1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

private p2p, (pp2p/2p2p)

Dieses Thema im Forum "Filetransfer" wurde erstellt von gjufer, 02.05.06.

  1. gjufer

    gjufer Gast

    Hallo,
    ich möchte gerne mit meinen Kollegen (Linux, Mac und Windows-Leute) ein privates p2p Netzwerk aufbauen und habe einige Software getestst...
    Wer kennt ein gutes pp2p, das mit Mac OSX 10.3 & 10.4 und Windows XP (SP1, SP2), evtl einige Linux Versionen?
    Ich habe QNext angesehen und funktioniert super aber nur Mac OS10.4 (wegen Java5!). Kennt sich einer mit Hamachi aus? oder andere Programme? (Bevorzugt Opensource oder Freewares)

    PS: tausche nur eigenes Material mit dem pp2p.
    besten Dank.
    GJufer
     
  2. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Tun das nicht _alle_ in den diversen sharing-Börsen? ;) Eigenes Material anbieten, fremdes saugen? Womit sich das mit dem "eigenen Material" dann wieder relativiert ...

    Gruß,
    Nathea
     
  3. gjufer

    gjufer Gast

    PP2P ist nicht P2P!

    mit PP2P kann ich ein quasi VPN aufziehen und meine Daten ausgewählten Personen anbieten.
    Bedeutet ich kann ein "VPN" mittels einem einfachen Server (PC mit RAID und Backups) unseren Leuten zur verfügung stellen. Ebenso kann man ein Gamenetzwerk einfach aufziehen. Dabei geht es nicht um das Saugen, sondern eher um das Netzwerk, das als Arbeitsgrundlage dient (Gegensatz zu dem Saugen, was ja eher Freizeit ist!)
    Also die Vorteile liegen auf der Hand.

    Wer hat Erfahrung und möchte über diese Berichten?
    PP2P Softwares die ich angeschaut habe (Nur Webseite....)
    -Waste: Windows XP und Linux OK, MAC Version 2 Jahre alt!
    -Hamachi: Windows XP und Linux OK, Mac in der BetaVersion (unstabil)
    -QNext: Windows XP und Linux OK (habe diese Verbindung getestet!), Mac nur ab 10.4! (habe nur 10.3)

    Andere ?????

    Help wanted!
    Gabriel
     
  4. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    ich moecht mal bemerken, dass es sich lohnt, auf tiger zu updaten. ich kann mir kein leben ohne spotlight mehr vorstellen. dashboard ist auch ne witzige und praktische angelegenheit.
     
  5. palmetshofer

    palmetshofer Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    724
    Warum nehmt ihr nicht einfach LimeWire? Das gibts doch für Linux auch oder?

    Damit kann man Problemlos über LAN Sharen ;)
    Dazu einfach ohne Internetverbindung Limewire starten auf beiden PCs bzw PC und Mac und einfach suchen. ;)

    Bei uns geht es sogar mit Internetverbindung. Die LAN Shares werden
    mit blauen Sternen angezeigt.

    MfG Matthias
     
  6. gjufer

    gjufer Gast

    Hallo Palmetshofer,
    die Daten die Du Sharest, sind die dann allen LimeWire Benutzer zugänglich? Wenn ja, dann ist das nichts... (normales P2P). Bei einem PP2P (private p2p) kannst Du Deine Arbeiten (es geht hier um Arbeiten, die von Kunden bezahlt werden nur ausgewählten Personen, also Mitarbeitern, die zuhause oder beim Kunden arbeiten, sharen.
    mfg
    gabriel
     
  7. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Hm, muss es denn p2p sein? Warum richtest du nicht einen FTP Server oder aehnliches ein?

    Gruss
    Jonathan
     
  8. palmetshofer

    palmetshofer Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    724
    Genau FTP. Oder wie wärs mit dem Tutorial von Cyrics? Da richtest du einen Benutzer
    ein und Limitierst den Zugriff auf so und soviele gleichzeitige zugriffe ein. Dann
    gibst du die keydatei an diese Personen weiter und benutzt dann einfach SFTP.

    Oder ein normales FTP würde es auch tun. Ist ja glaub ich bei OS X eh dabei.

    Oder eine Website mit .htaccess das würde auch funktionieren.

    MfG Matthias
     
  9. gjufer

    gjufer Gast

    Hallo Leute,
    besten Dank für die Antworten! Das mit dem FTP Server habe ich mir überlegt und wäre eine gute Alternative. Sobald ich eine feste IP haben, werde ich den Versuch starten. Gibt es eine gute Dokumentation/Guide?
    mfg
    gabriel
     

Diese Seite empfehlen