1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Private Nachrichten - Zeitsperre und Empfängerbeschränkung aufheben

Dieses Thema im Forum "Apfeltalk Feedback" wurde erstellt von Kang00, 16.02.08.

  1. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Aloha liebes Apfeltalk-Team,

    des öfteren verschicke ich im Rahmen bestimmter Ereignisse / Wünsche / Fragen eine private Nachricht. Meistens geht diese an einen Benutzer. Jedoch gibt es auch Dinge, die an sehr viele Leute gehen müssen, wie zum Beispiel Nachrichten, die sich auf Das ATUT in Frankfurt beziehen. Da muss ich dann schon mal 50 Leute anschreiben. Das ist im Prinzip kein Problem, es gibt jedoch zwei Dinge, die mich daran stören:

    1.) Die Zeitsperre. Ich darf nur alle 60 Sekunden eine Nachricht verschicken. Da ich meistens einfach nur die Empfängerzeile ändere und bei Betreff & Inhalt den vorher geschriebenen Text einfach hineinkopiere, muss ich dann noch dreißig bis vierzig Sekunden warten, bis ich die Nachricht versenden kann. Daher bitte ich um eine Aufhebung dieser Sperre. Außer (siehe Punkt zwei).

    2.) Die Beschränkung der Benutzerzahl. Da ich nur an fünf Benutzer gleichzeitig verschicken darf, muss ich insgesamt zehn (oder mehr) PMs verfassen. Zusammen mit der Zeitsperre und dem Tippen des Originaltextes komme ich dann meistens auf eine halbe Stunde. Daher meine Bitte um die Aufhebung der Empfängerbeschränkung. Sollte diese Beschränkung aufgehoben werden, würde das Aufheben der Zeitsperre natürlich obsolet. Daher wäre ich euch sehr verbunden, wenn ihr vor allem auf den zweiten meiner Vorschläge einginget.

    Danke schon im Voraus (auch wenn es nur eine Stellungnahme ist) und Gruß aus Frankfurt,

    Hannes. :)
     
  2. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Solch ein Usertreffen hat doch prinzipiell einen relativ begrenzten Nutzerkreis. Wenn man sich doch schon in solch einem Nutzerkreis persönlich kennt und bewegt, sollte doch ein Austausch der Mail-Adressen kein Problem sein, oder? Und nichts wäre einfacher, als in Mail eine entsprechende Gruppe zu definieren und Nachrichten zielgerichtet verschicken zu können.

    Wäre das nicht viel rationeller, als jedes Mal manuell alle erforderlichen AT-Nutzer-Adressen in eine PN packen zu müssen?
     
  3. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Zum einen dies, zum anderen hat es ja Gründe warum diese Sperren aktiv sind. :)

    Ohne die Sperren kann es leicht passieren, dass der Spam über private Nachrichten zur neuen Mode wird und das wäre arg ärgerlich wobei ich deinen „Ärger“ auch verstehen kann.
     
  4. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Nunja, wir haben uns erst zweimal getroffen, soll heißen, so gut kennen wir uns noch nicht. Hinzu kommt, dass der Nutzerkreis der ins Frankfurt ansässigen AT-Mitglieder täglich wächst. Daher halte ich eine PM für vernünftiger, vor allem weil diese auch nicht im Spam-Filter landen kann. Das Forum soll ja eine Basis zur Verständigung der Benutzer untereinander sein und in der Nachricht mache ich meistens auch auf ein Thema im Forum aufmerksam. Daher hielt ich es für hilfreich, das Ganze im Forum selbst abzuwickeln, das Anschreiben inklusive.
     
  5. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Für solche Zwecke sind ja die speziellen Threads gedacht, über die man sich sehr detailliert über alles Wichtige auf dem Laufenden halten kann.

    Zumal die Threads noch einen weiteren Vorteil bieten: Auch "Nachzügler" erhalten so die Möglichkeit, sich Euch anzuschließen.
     
  6. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586

    Das wird schwierig:
    In jeder PN sieht man den Absender, und da Doppelaccounts nicht erlaubt (und schwer möglich) sind…

    Falls doch mal jemand belästigt wird, reicht doch ne PN an einen Moderator, oder?
     
  7. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Schwierig?
    Ich kann problemlos einen Doppelaccount erstellen der erst einmal nicht entdeckt wird und wenn ich keine Zeitbeschränkung und keine Mengenbeschränkung habe was das Versenden von Nachrichten angeht schicke ich in einem recht kurzen Zeitraum einige hundert Nachrichten die Werbung o.ä. enthalten könnten. :)

    (Wenn ich daran Interesse hätte wäre mir ein entsprechendes Verbot wohl recht egal. ;))
     
  8. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Allerdings schaut nicht jeder in das Usertreffen-Forum und da wir über lange Zeiträume planen, kann der Thread schnell in Vergessenheit geraten.
     
  9. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Wer sich für diese Treffen wirklich interessiert hat rasch einmal den "Abonnieren"-Button gedrückt und wird so, auch wenn er selbst dort nichts postet, auf dem Laufenden sein.
     
  10. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Ich finde, man koennte die Begrenzung zumindest auf 20 oder so hochsetzen. Ich bin naemlich auch schon einmal beinahe an der 5-Empfaenger-Begrenzung verzweifelt. :D
     
    dewey gefällt das.
  11. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Leider wissen viele Nutzer nicht über die Vorzüge des Abonnements Bescheid, oder nutzen diese nicht. Es muss auch keine vollständige Aufhebung sein, wie Peter anmerkte, wäre auch eine Anhebung der Begrenzung zu begrüßen. :)
     
  12. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Hmm, also "wir Münchener" haben noch vor dem ersten Treffen die Mailadressen ausgetauscht, aber bei uns sind wohl auch alle mit der sinnvollen Nutzung des Threads vertraut. Ich hab dann beim ersten Treffen dennoch auf Grund der von dir angeführten Vorteile die letzten Infos per PN verteilt, musste auch vier Durchgänge machen, aber so tragisch fand ich das nicht. Genausowenig wie ich aber einen Grund sehe, warum man nicht wie Peter vorschlägt das Limit auf 20 hochsetzen sollte. Ergo: Dafür! ;)
    Die Zeitsperre nervt mich da schon deutlich öfter, da ich meistens mehrere PNs am Stück abarbeite/beantworte, und dann permanent diese blöde Meldung zu Gesicht bekomme.
    Würden da nicht auch 30 Sekunden wie bei den Beiträgen reichen? :)
     
  13. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Ich habe soeben mit viel Freude festgestellt, dass das Limit auf zehn Benutzer erhöht wurde! Vielen Dank dafür. 20 wären auch nicht schlecht gewesen, zehn reichen aber auch. Danke an die Moder- und Administration. :)
     

Diese Seite empfehlen