1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Printserver mit CLP-300

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von Gummibaerchen, 23.09.08.

  1. Gummibaerchen

    Gummibaerchen Erdapfel

    Dabei seit:
    23.09.08
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich habe einen iMac (Mac OS 10.5), der über einen Printserver (Digitus DN-13014) meinen Laserdrucker CLP-300 nutzen soll. Direkt an den iMac angeschlossen geht der Drucker - Treiber sind also funktionsfähig. Der Printserver geht grundsätzlich auch, da ich ihn mit verschiedenen XP-Rechnern nutze. Der Printserver hat auch AppleTalk-Konfigurationsmöglichkeiten - klingt erst einmal nicht so, dass er nicht mit dem Mac kann. Die Web-Konfig-Seite des Printservers erreiche ich auch vom Mac aus.
    Ich habe den Drucker schon über IPP und LPD versucht einzurichten. Bei IPP habe ich die IP-Adresse des Printservers und bei Name sowie Warteschlage, den Namen der Warteschlange (laut Printserver-Konfig) angegeben. Beim Druck einer Testseite macht er auch eine Verbindung zur IP (und dem richtigen Port 631) auf. Irgendwann bricht er ab und meldet das er es in 30 sec noch einmal versucht. :mad: Was mache ich falsch?

    Gruß Gummibärchen
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Das richtige Modell hast du bei der Einrichtung per IPP auch ausgewählt?
    Und hast du es mit AppleTalk mal probiert?

    Vielleicht liegt es auch an der Firmware des Printservers; ich hatte mal einen, der hat mit Linux und Mac nicht zusammengearbeitet, obwohl es eigentlich hätte gehen sollen... erst mit einer neuen Firmware ging es dann.

    MfG
    MrFX
     
  3. Gummibaerchen

    Gummibaerchen Erdapfel

    Dabei seit:
    23.09.08
    Beiträge:
    2
    Hi MrFX,

    Du meinst wahrscheinlich den Drucker im letzten Auswahlfeld - wenn ja, dann habe ich dort den CLP 300 ausgewählt.

    Bei AppleTalk auf dem Mac sehe ich immer keine Auswahlmöglichkeit - nur lokale Zone, sonst nichts. Beim Printserver soll man lt. Installationsanleitung (http://www.digitus.info/digitus-data/handbuecher/support-manual-en/200413.pdf Seite 77) für den Zonen Namen "*" angeben und unter PrintType den Typ des Druckers angeben. In einem anderem Forum war davon die Rede, man soll dort den DeviceNamen des Printservers eintragen (was ich auch getan habe).

    Firmware ist noch ein Tipp - werde ich probieren.

    Gruß Gummibärchen
     

Diese Seite empfehlen