1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Printserver, aber welchen?

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von MacBook26, 25.11.07.

  1. MacBook26

    MacBook26 Gala

    Dabei seit:
    07.07.06
    Beiträge:
    50
    Hi

    Möchte meinen Drucker gerne bei mehreren MAC/PCs im Netzwerk benutzen können.
    Darum habe ich an einen Printserver gedacht...kann mir jemand helfen welcher da "gut" ist...unter Windows wird ja vermutlich jeder funktionieren..wie siehts unter OS X aus....

    ??
    mfg MacBook 26
     
  2. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Bei mir sieht es ebenso aus deshalb habe ich mir dieses Teil bestellt.

    Gemäss Beschreibung Bidirektional was bei vielen Printservern nicht funktioniert.

    Das Ding unterstützt zwar "nur" USB 1.1 doch für Drucker und Scanner reicht das alle Mal.
     
  3. switchermaniac

    switchermaniac Starking

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    223
    Also sofern der Printserver zumindest TCP/IP beherrscht, funktioniert es auch mit jedem Uralt-ebay-Teil. Allerdings würde ich einen besseren wählen, sofern du einen gdi-Drucker anschließen möchtest - was so oder so vereinzelt zu Problemen führt.

    Ich finde diesen von Linksys nicht schlecht.
     
  4. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Ich habe den Keyspan-Server seit Beginn meiner Mac-Zeit und kann ihn nur empfehlen.
    Er läuft auch unter Leopard tadellos.
    Unter Windows hing der Rechner am Printserver eines SMC-Routers und lief problemlos, beim Mac keine Chance. Das liegt an den Canon-Treibern.
    Die Keyspan-Software installiert einen virtuellen USB-Port, so daß der Drucker den Eindruck hat, er hängt direkt am Mac. Damit sind alle Funktionen (Tintenstand, Wartung, Duplexdruck usw.) verfügbar. Der Keyspanserver hängt an meinem Router.
    Mein Scanner, ein Lide 20, läuft über den USB-Server ebenfalls einwandfrei.
    Vorher hatte ich diverse "normale" Printserver (Linksys, HP) ausprobiert, aber mit meinem Canon Pixma 4000 hat unter Mac keiner Funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen