1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

printJobManager jagt CPU Auslastung in die Höhe

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sW00p, 02.12.06.

  1. sW00p

    sW00p Fießers Erstling

    Dabei seit:
    04.09.06
    Beiträge:
    126
    Hallo,
    seit einer Zeit wunderte ich mich, dass die Lüfter mein Macbook black so verdammt laut liefen.
    Heute sah ich per Zufall im iStat pro Widget, dass der Prozess printJobManager mit einer Auslastung von über 98% lief.
    Ich beendete diesen und sofort regelten die Kühler meines Macbooks auf normale Umdrehungszahl herunter.
    Seit dieses Problem auftrat, habe ich das Macbook schon einige male aus- und wieder angeschalten, doch alles half nichts.
    Und nun zu meiner Frage:
    Wie kommt es dass ein print Job für den Pixma IP5200 nach neustarten des Macbooks noch erhalten bleibt, und dazu noch eine Auslastung von über 98% verursacht ??
    Nun ja, bin wenigstens froh dass mein Macbook wieder so schön leise läuft *gg
    greetz
     

Diese Seite empfehlen