1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PrePaid UMTS Stick in Spanien kaufen?

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von hgo22001, 10.09.09.

  1. hgo22001

    hgo22001 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    267
    Hallo,

    ich fahre demnächst für 3 Wochen nach Spanien und muss meinen Mac mitnehmen. Um arbeiten zu können, benötige ich einen UMTS-Zugang.

    Weis jemand. ob es in Spanien auch PrePaid- Sticks gibt?

    Grüsse

    Horst
     
  2. strandläufer

    strandläufer Braeburn

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    45
    Moin, war den Sommer über in Galizien und habe dort eine Yoigo Prepaid Karte für meinen mobilen Internetzugang genutzt, Kosten belaufen sich auf 1,20€ max./Tag, die Verbindungen schwankten zwischen Edge und 3G, nur in ganz abgelegenen Gegenden GPRS. Die Karte kostete 20€ mit 20€ Guhaben. In dem Laden wurde die Karte auch gemeinsam mit einem UMTS Stick verkauft, leider kann ich dir keinen Preis zu diesem Angebot nennen, momentan bin ich in Portugal und hier würde ein Stick mit der VitaNetCard von Vodafone ca. 50€kosten.
    Empfehlen kann ich eine externe UMTS Antenne, für den Fall, dass du auch mal am Strand online sein möchtest. Geht zwar auch ohne, aber noch besser mit.
    Hoffe ich konnte dir etwas helfen.
    LG
     
  3. hgo22001

    hgo22001 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    267
    Hallo,

    danke für die Info.

    Horst
     
  4. bmf89

    bmf89 Normande

    Dabei seit:
    27.06.08
    Beiträge:
    581
    Hey,

    wenn du auch noch telefonieren willst und vor allem nach Deutschland, dann schau dir den Tarif mal an: http://www.simyo.es/alemania_de/

    ansonsten fürs Internet kann ich dir die Tarife empfehlen: http://www.simyo.es/que_es_tarifas.html . Da zahlst du maximal 5eur am Tag und kannst so viel surfen wie du willst (sofern du nur 500MB am Tag verbrauchst), wobei das umgerechnet auf 21Tage rund 105Euro kosten würde. Wenn du aber gelegentlich surfst zahlst du 99Ct pro 100MB Datenvolumen und für jedes weitere MB zahlst du 9Ct. Und wie gesagt, sobald du 5Euro erreicht hast, zahlste für den Tag nichts mehr drauf.

    Netzabdeckung ist auch super, hatte auf zb auf Mallorca durchgängig HSDPA.


    BITTE BEACHTEN!! Du musst unbedingt eine Adresse in Spanien angeben, da du ansonsten keine Prepaidkarte erhälst.
     
  5. hgo22001

    hgo22001 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    267
    Hallo bmf89,

    danke für die Info, werde wohl Simyo nehmen. Die Sache mit der Adresse ist kein Problem, habe dort einen Bekannten wohnen.

    Grüsse

    Horst
     
  6. strandläufer

    strandläufer Braeburn

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    45
    Moin,
    die Simyo Karte hatte ich anfangs auch genutzt, jedoch benötigt man meines Wissens nicht nur eine spanische Adresse, sondern auch ein spanisches Konto. Über meine deutsche Kreditkarte konnte ich sie zumindest nicht aufladen, bin daher zwangsläufig auf Yoigo umgestiegen. Falls das alles für dich kein Problem ist, würde ich dir auch zur Simyo Karte raten. Ansonsten wäre halt Yoigo für alle "Nicht-Spanier" eine Alternative.
    Sonnige Grüsse
     
  7. hgo22001

    hgo22001 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    04.06.09
    Beiträge:
    267
    Hallo,

    vorab vielen Dank für die Tipps. Kann mir jemand sagen, welche Sticks Yoigo verwendet? Oder könnte ich die Karte einfach in meinen web'n'walk Stick verwenden?

    Grüsse

    Horst

    P.S.: Bin etwas unsicher, UMTS in Spanien muss klappen, ansonsten habe ich echt Stress am Bein
     

Diese Seite empfehlen