1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Prepaid UMTS in Österreich für nicht-Österreicher?

Dieses Thema im Forum "Mobiles Internet / UMTS" wurde erstellt von wuseldusel, 24.07.09.

  1. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
    Hi,

    da im Winter der Skiurlaub in Österreich ansteht und unsere Wohnung kein WLAN hat, würde ich gern auf einen UMTS-Stick umsteigen.

    Die Frage dabei wäre vor allem: Wie komme ich an eine Prepaid-Lösung, wenn ich kein Österreicher bin? Am liebsten hätte ich dann eine Tagesflatrate.
    Ist aber erstmal Nebensache. Ist ja schließlich alles günstiger als Daten-Roaming.

    Vielleicht habt ihr ein paar Tips für mich, wie ich am einfachsten online gehe.

    Am liebsten würde ich das schon vorab bestellen und mir vorher nach Deutschland schicken lassen.
     
  2. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859
    ... du gehst in deinem Urlaubsort z.B. zum nächsten Hofer-Markt (Aldi) und kaufst dir dort ein YESSS! mobiles Internet Starter Paket! --> da hast du dann um Euro 54,99 ein FREIES (unlocked) HUAWEI 160 USB-Modem und 2GB Datenvolumen. ;)

    Solltest du schon ein USB-Modem besitzen, dann kaufst du einfach nur die Sim-Karte um Euro 9,99 und 512MB (diese kannst du dann auf der Hofer-Seite gratis erhöhen auf 1GB, welches du dann aber innerhalb eines Monats aufbrauchen musst).

    Als Verbindungssoftware suchst du dir im WWW das Programm "MobileConnect", welches gratis ist und perfekt mit dem USB-Modem harmoniert.
     
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Das Ganze funktioniert übrigens nicht nur mit einem USB-Modem, sondern auch mit einem netlock- und simlock-freien Handy. Im Moment gehe ich auch über yesss! in Österreich online, über mein altes Siemens S75.

    Man muss sich bei yesss! noch nichtmal registrieren. Einfach Simkarte rein, PIN eingeben, auf dem Mac bei Netzwerkoptionen->Bluetooth unter "Rufnummer" *99# eintippen sowie bei "weitere Optionen"->"Modem"->"APN" web.yesss.at eintragen. Fertig. :)
     
  4. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
  5. Tobiasb

    Tobiasb Querina

    Dabei seit:
    17.11.04
    Beiträge:
    185
    Gibts da keine anderen Angebote?
     
  6. beginner17

    beginner17 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    29.09.08
    Beiträge:
    273
  7. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Man darf sich nur nicht durch schlecht informierte Hofer-Mitarbeiter irritieren lassen, die einem noch das Modem für 60 Steine verkaufen wollen. Ein altes Zweithandy und das 10 Euro-Starterpaket reichen. :)
     
  8. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    sehr schön! und minuten und sms?
     
  9. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Das oben Beschriebene ist ein reiner Datentarif. Fonotelieren kannst Du auch mit einer yesss-Wertkarte: 6,8ct/Minute fürs Telefonieren in alle Netze und 6,8ct für jede SMS.
     
  10. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    vielen dank. heißt aber, dass ich zwei karten habe?! eine fürs iphone, eine für den umts-stick. hätte halt gerne eine nur für's iphone.
    ich weiß deine hilfe zu schätzen, da man mit ein bisschen googlen das auch selbst rausfinden kann, aber ich weiß nicht, welche anbieter es gibt usw. :)
     
  11. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    bin da leider noch nicht ganz schlau geworden. bin nur eine woche da. möchte aber min. 500mb, und günstig nach deutschland telefonieren: alles mit einer karte. steige da nicht ganz durch die yess-hp durch. :(
     
  12. voyager

    voyager Tokyo Rose

    Dabei seit:
    31.05.06
    Beiträge:
    69
    hoffe das die antwort nicht zu spät ist

    mit der yess datenkarte kannst du auch zu gleichen konditionen telefonieren , da das Datenvolumen pro mb als cent/euro abgezogen wird, kannst die 50mb + gespräche kombinieren wie du willst bis das startguthaben aufgebraucht ist

    ich hab auch eine yess karte ( als exil österreicher für heimaturlaube braucht man ja was)
     
    quarx gefällt das.
  13. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    danke. ist leider zu spät. war aber echt easy. habe mir im aldi aka hofer ne datenkarte für 10€ gekauft. da sind dann 512mb drin (wenn man 20€ direkt drauflädt werden da direkt ein 1gb draus, aber lohnte sich nicht für mich). minute kostet ca. 10cent und sms ca. 13 cent. also nicht teuer und nicht das günstigste. ideal für urlauber. einziges manko ist, dass es kein edge gibt, also entweder umts oder gprs. aber in wien selber war fast immer umts verfügbar. hat mich nur beim einrichten irritiert, weil es in der wohnung kein umts gab und ich daher dachte, die apn-einstellungen wären falsch! :)
    als bonus habe ich sogar den skype über 3g ans laufen bekommen und konnte so direkt nach hause skypen mit dem inklusivvolumen! ;)
     

Diese Seite empfehlen