1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Premiere: Ton async nach überspielen

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von TheFr33k, 10.06.08.

  1. TheFr33k

    TheFr33k Gast

    Hi zusammen. Ich hab ne kurze Frage, die mich beschäftigt, da ich gerad ein Video schneiden muss. Wenn ich meine FW-fähige Kamera an meinen HackMac anschliesse und das Video via Premiere aufnehme ist der Videoton asyncron. Wenn ich die gleiche Prozedur allerdings via iMovie mache, dann kommt der Ton 1a mit.

    Gibt es ne Einstellung, die ich vielleicht vergessen haben könnte? In den Aufnahmeeinstellungen gibt es einen Punkt der heisst audio interleave, allerdings bin ich mir nicht sicher was der bewirkt.

    Momentan hab ich mir so ausgeholfen, dass ich die in iMovie importierten Datein in Premiere gezogen habe und damit gearbeitet habe. Allerdings würde ichs doch gern so haben, dass ich alles im Premiere machen kann.

    Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
     
  2. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
  3. TheFr33k

    TheFr33k Gast

    Sorry für in die falsche Sektion posten. Aber Problem hat sich erledigt.

    Lösung für alle dies interessiert: Meine Kamera kann nur 12 Bit Sound und deshalb nur bei 32kHz aufnehmen.
     

Diese Seite empfehlen