1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Premiere Pro und Soundbooth jetzt mit voller Leopard-unterstützung

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 10.12.07.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Adobe hat ein kleines Update veröffentlicht, das die volle Unterstützung der beiden Profiapplikationen Premiere Pro und Soundbooth unter Leopard garantiert. Wer also viel mit bunten Bildern und Tönen zu tun hat, sollte sich die beiden Pakete herunterladen.

    Premiere Pro 3.1.1 behebt mit dem 54MB großen Patch auch noch eine ganze Reihe an weiteren Fehlern, die jedoch, wie üblich, nicht dokumentiert sind. Man kann aber auch hier davon ausgehen, dass ein Patch nicht schadet. Bei Soundbooth wurde ausschließlich die Leopardunterstützung bearbeitet, die Größe von rund 4MB lässt auch nicht mehr vermuten. Verfügbar sind die Updates wie üblich bei Adobe: Premiere Pro / Soundbooth.
     

    Anhänge:

    #1 Felix Rieseberg, 10.12.07
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.07
  2. thumax

    thumax Gast

    Ist das Journalistendeutsch? Ich krieg die Kurve nicht ganz … :-D
     
  3. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Premiere Pro ist für Videoschnitt, während Soundbooth für professionelle Audioverarbeitung gedacht ist (Premiere = Final Cut, Soundbooth = Logic (So in etwa)).

    Daher dieser *ähem* Minimalwortwitz. Irgendwie muss man die Updatemeldungen ja füllen :D
     
  4. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Was steht dann jetzt noch an offizieller Unterstützung aus bei der Adobe-Software?
     
  5. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    acrobat würd ich meinen
     
  6. thumax

    thumax Gast

    Schon klar, aber das geläufige Synonym für Video wäre dann "bewegte Bilder" und nicht "bunte" – die gibt’s auch in Photoshop. :-D

    (Journalistendeutsch = verbogene Sprache: „in keinster Weise“, „die andere Alternative“ – Haha!;))
     
  7. remur

    remur Ontario

    Dabei seit:
    09.07.07
    Beiträge:
    344
    "SounTbooth" <- Fehler hat sich eingeschlichen.

    Zum Thema kann ich nichts sagen. Wollte nur den Fehler mitteilen ;)
     
  8. PhilippO

    PhilippO Antonowka

    Dabei seit:
    24.09.06
    Beiträge:
    353
    Fehlt da nicht ein "tun" zwischen "zu" und "hat"?
     
  9. thumax

    thumax Gast

    Ich wollte da jetzt Nichts lostreten … :innocent:
     
  10. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Okay, ich geh mal wieder schlafen.


    Erfolgreicher Tag heute, morgen wird weiter fleißig lesen gelernt :D
     

Diese Seite empfehlen