1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Preisverfall von Speicher

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Leo Fischel, 22.05.07.

  1. Leo Fischel

    Leo Fischel Allington Pepping

    Dabei seit:
    17.05.07
    Beiträge:
    193
    Sagt mal ist Euch auch afgefallen, dass der Preis von Arbeitsspeicher wöchentlich fällt?
    Was glaubt Ihr? Wann hat er sein Minimum erreicht?
     
  2. abstarter

    abstarter Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    26.11.04
    Beiträge:
    2.789
    hoffentlich wars das, da ich just aufgerüstet habe :)
     
  3. dimo1

    dimo1 Auralia

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    198
    Hallo,

    ja, das ist eigentlich eine Frechheit, da meine 2GB eine Menge Geld gekostet haben. Aber leider ist das nun mal so in der Technik.

    Wo der Preis noch hingeht kann man nur abwarten. Aber wenn du welchen brauchst, würde ich jetzt schon zuschlagen.

    Gruß

    Robert
     
  4. Leo Fischel

    Leo Fischel Allington Pepping

    Dabei seit:
    17.05.07
    Beiträge:
    193
    Genau das mache ich auch, wenn mein Macbook nächste Woche (hoffentlich) in meinen Händen liegt. Bei dem Preis ist es mir auch egal, wenn sie jetzt noch mehr fallen. Interssieren würde mich das ganze allerdings scho...
     
  5. dimo1

    dimo1 Auralia

    Dabei seit:
    19.12.06
    Beiträge:
    198
    Hallo,

    also ich habe schon 1GB für ca. 30Euro gesehen, da kann man nicht viel falsch machen. Selbst wenn es noch billiger wird, hast jedenfalls kein Vermögen ausgegeben.
    ( So wie ich )

    Gruß

    Robert
     
  6. AllThatRemains

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    50

    Wie ist das eigentlich, wenn ich selber neuen RAM einbaue. Verfällt bei solch einem Eingriff die Apple Garantie? Wie verhält es sich mit den Garantieerweiterungen die man bei dem Laden abgeschlossen hat, wo man sein Gerät gekauft hat. (In meinem Fall cancom.de)?

    Was könntet Ihr an RAM empfehlen und woher beziehen?
     
  7. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    www.dsp-memory.de
     
  8. AllThatRemains

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    50
    40,90 € für 1 GB, das ist ja geschenkt. :oops:
    Ich verguck mich doch bestimmt, oder?

    Was ist denn mit dem hier:

    2x 1GB (2x 1024MB) = 2GB (2048MB)
    Infineon/Qimonda Original Notebook SO-DIMM 667 MHZ (PC2-5300) CL5
    (kompatibel zu 533 MHZ PC2-4200)

    25 Jahre Garantie
    Herstellerbezeichnung: HYS64T128021HDL-3S-B

    für iMAC, MacBook, MacMini, Powerbook G4 von

    Soll 89 € kosten.
     
  9. pappeler

    pappeler Antonowka

    Dabei seit:
    17.08.05
    Beiträge:
    360
    Tja...soviel habe ich damals für meinen ersten 1GB Speicherriegel bezahlt...jetzt hab ich mir für 37,12€ einen weiteren bestellt...:)
     
  10. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Und ich werde meine alten beiden 512er Riegel nicht los. Toll :p
     
  11. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Das wird er nie, nicht solange Speicher gebaut wird. Vielleicht wird's irgendwann mal 'nen Tiefstpreis geben, dann gibt's halt naechste Woche die doppelte Menge RAM fuer's gleiche Geld und in einem halben Jahr das Sechzehnfache und naechstes Jahr das 256fache.

    Aber das gilt doch fuer alles in diesem Bereich. Ich beobachte den Markt fuer Computer jetzt seit ca. 25 Jahren, und immer wird's billiger bzw. wird irgendwann fuer's gleiche Geld halt mehr Leistung erbracht, das ist IMO eine banale Feststellung.
     
  12. Nikolai85

    Nikolai85 Auralia

    Dabei seit:
    01.12.06
    Beiträge:
    202
    Der Preis fällt nicht, der geht nur wieder zurück auf die proportionallen Preise.

    Vor ein oder zwei Jahren hat ein Produktionslager (unteranderem) Speicher gebrannt und die Preis in die Höhe schnellen lassen, bis vor kurzer Zeit. Deshalb sieht es jetzt so aus, als ob die Preis drastisch fallen, aber sie gehen nur zum normalwert zurück.
     
  13. Ceddei27

    Ceddei27 Gast

    Na, wenn Du billig einkaufen kannst, gibts nun mal auch kleinere Rückschläge. Ich werde meine 512er Dimms wohl auch für ein Taschengeld bei ebay verbimmeln.
    Na immerhin kostet der Originalspeicher noch horrende Summen. Ich habe jetzt auch insgesamt 4GB von Cortronic drin, aber dafür macht der Rechner jetzt Zicken beim Ruhezustand - taucht eben gelegentlich nicht mehr auf. Ich habe die Option nun weggeschaltet.

    Ceddie
     
  14. lazertis

    lazertis Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    327
    Am 23.7.2389
     
  15. limp

    limp Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    178
    Ergänzung: um 11.11UHR, GMT +1 ;)
     
  16. ruben

    ruben Bismarckapfel

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    76
    Der einzige Ärger ist nur, daß der Speicher fürs iBook noch immer teuer ist... :-c
    Was ist eigentlich der Grund dafür, daß MacBook-Besitzer für ein GB RAM die Hälfte dessen bezahlen müssen, was iBook-Besitzer abdrücken müssen? Gibt es da ein System? ;)

    Gruß,
    Der Ruben.
     
  17. macmondamin

    macmondamin Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    258
    also in ebay gehen die 256er Riegelchen regelmäßig für 1€ weg. Ist ja klar...
    Aber 2x 512er kommen immerhin si auf 20 - 30 EURO!
     
  18. Leo Fischel

    Leo Fischel Allington Pepping

    Dabei seit:
    17.05.07
    Beiträge:
    193
    Na also, warum hat das solange gedauert???
    Also Speicher ist im Laufe der Jahre auch immer mal wieder kurzzeitig teuerer geworden und außerdem glaube ich, dass der 1 GB Speicher bis zu einem Minimum billiger wird und dann nicht mehr produziert wird...
     

Diese Seite empfehlen