1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Preispolitik bei Saturn - WTF?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von keen, 16.03.09.

  1. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Ich wollte eine Universalfernbedienung kaufen und hab mir dann heute nacht die Logitech Harmony 555 bei Amazon für 55 Euro bestellt. Als ich auf "Bestellung abschicken" geklickt hatte, fiel mir ein, dass ich ja hier noch einen 40 Euro Saturn-Gutschein liegen hab'. D'oh!

    Naja kein Thema, es gibt ja ein Rückgaberecht. Also ruf' ich heute morgen bei Saturn an, um zu fragen, ob die das Teil da haben und was es denn kosten solle.

    Mit ~10 Euro Aufschlag hatte ich gerechnet, aber als die gute Frau mir dann sagte "Ja haben wir hier 4x da und kostet 99 Euro", brach ich in schallendes Gelächter aus und legte einfach auf.

    [Link entfernt - Apfeltalk]
     
    #1 keen, 16.03.09
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.03.09
  2. circa

    circa Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    755
    Vielleicht hat sich die gute Dame am Telefon nur vertan und ein andres Modell von der Logitech Harmony rausgesucht?
     
  3. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Schon mal geschaut, was ein 800er Firewire Kabel kostet?
    bei 3m sollte ich 50€ hinblättern....
     
  4. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Neenee, ich vermute eher, dass die seit 2006 nicht mehr an dem von Logitech empfohlenen UVP gedreht haben...

    Hahahahhaha, echt übel. Spaßvögel da.
     
  5. Madhatter

    Madhatter Fießers Erstling

    Dabei seit:
    18.08.08
    Beiträge:
    129
    Servus!

    nix neues oder? Beim Media-Markt ist das doch genau das gleiche - meistens zumindest! Wenn ich was brauche was ich vorher testen will, gehts zum MediaMarkt und danach zu meinem Lieblingsonlineshop ^^!. Da kosten ältere Spiele (z.b. PS2, NWii) immer noch Vollpreis, während es die Online schon billiger gibt^^

    Gruß Ralf
     
  6. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Komisch, glaubt wirklich jemand, dass die Marktschreier Saturn und MediaMarkt preisgünstig wären? Da bin ich aber baff...
    Selbst bei Angeboten gibt es häufig andere, günstigere Anbieter...
    Gruß
    Andreas
     
  7. iPiet

    iPiet Raisin Rouge

    Dabei seit:
    07.04.08
    Beiträge:
    1.179
    Oh Mann, zu erfahren, dass Saturn nicht immer günstig ist, muss für Dich ja so sein, wie festzustellen, dass es den Weihnachtsmann nicht gibt. Ist aber leider Realität.
     
  8. Karud

    Karud Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    09.11.05
    Beiträge:
    878
  9. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    gerade bei der harmony sind mir die preisschwankungen auch schonmal aufgefallen.
    sorry, aber wer im saturn kauft ohne nen preisvergleich zu machen ist doch echt dämlich.
     
  10. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    sa..was? mediabazar? nix da, onlinekaufen!
    es gibt nur einen laden, der inkompetenter und dazu auch noch teurer ist....
    --> conrad elektronik *grusel*
     
  11. prevail

    prevail Starking

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    214
    ich hab mal 7.5m optisches audiokabel im MM kaufen wollen, haben die schon für 5m 75€ verlangt... bin nach nebenan in den Flösch gegangen und hab da meine 7,5m für 35€ gekauft :)
     
  12. voki

    voki Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    26.08.07
    Beiträge:
    396
    Naja, die "Marktschreierkonsorten" ala MM und Geiz-ist-Geil-Markt sind eben manchmal mit echten Knallerangeboten dabei. Billiger gibt es genau DIESEN einen Plasma-Fernseher eben nur jetzt und genau hier.

    Die wiederholte Heraushebung von solch (eher seltenen) Superangeboten soll doch gerade zur Annahme verleiten, die wären also IMMER billiger und bieten ALLES entsprechend preiswert an. Dazu noch ein lecker "Der günstigste Preis der Stadt"-Slogan und die Gehirnwäsche hat ihre Opfer gefunden.

    Alles Mumpitz. Beide sind i.d.R. eher sehr teuer bei allen Dingen, die man so üblicherweise kaufen möchte. Kabel, Festplatten, Fotoapparate ... durch die Bank im Internet (auch bei sehr seriösen Anbietern) viel günstiger. Vorteil des Internetkaufs: Rückgaberecht gem. Fernabsatzgesetz, Nachteil: Man kann die Sachen vorher nicht ansehen, anfassen und gleich mitnehmen.

    Ich kaufe nur dann bei diesen Discountern, wenn die mich preislich erpressen (wenn´s also DEUTLICH günstiger ist als anderswo) oder ich unbedingt, jetzt gleich, auf keinen Fall später, etwas dringend benötige.

    Es gab da mal ´ne Sendung "Vorsicht Falle" mit Eduard Zimmermann. Nepper, Schlepper, Bauernfänger sind es zwar nicht, aber man könnte unter Umständen tendenziell einen Vergleich tolerierbar finden. ;)
     
    #12 voki, 16.03.09
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.09
    keen gefällt das.
  13. notranked

    notranked Melrose

    Dabei seit:
    07.05.06
    Beiträge:
    2.472
    Wobei MM meinen externen DVD Brenner 10€ günstiger im Angebot hat, als Amazon. Also immer schön Preise vergleichen.
     
  14. Jamsven

    Jamsven London Pepping

    Dabei seit:
    21.11.07
    Beiträge:
    2.046
    Wer sagt denn das Amazon der günstigste Händler ist. ;)
     
  15. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Das Video und dessen Titel sollte meine Befindlichkeit ausdrücken, ist das hier nicht mehr erlaubt?
     
  16. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    kleine händler sind eh viel besser!
     

Diese Seite empfehlen