1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PPC OSX auf Intel-Mac?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Mac-Rookie, 07.05.07.

  1. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Hi Macianer,

    ein Freund bat mich euch zu fragen ob folgendes möglich ist:

    Er hat ein iBook und genau wie ich, macht er regelmäßig ein Backup auf eine externe HD als Clone. Soll heißen, dass er das Backup System startfähig hat.

    Nun möchte er sich ein Macbook kaufen und natürlich, wenn möglich, das Backup auf das Macbook kopieren. Ist das möglich trotz Unterschied PPC - Intel? Ist der Kernel UB? Oder muss er mühselig alles neu einrichten? Der Migrations-Assi kann ja nicht alles so einrichten helfen, wie es auf der anderen Platte war.

    Also, wenn es möglich ist, möchte er das PPC-OSX von der Backup Platte auf den Intel-Mac kopieren (quasi zurück clonen) und damit das gleiche funktionierende System haben, wie auf seinem iBook.

    Ich habe hier schon mal gesucht, aber entweder habe ich das Falsche als Suchbegriff eingegeben oder es ist nichts vergleichbares hier (was ich aber nicht glaube).

    Würde mich dennoch sehr freuen, wenn uns jemand helfen könnte.

    Liebe Grüße an alle :D

    Michelle
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    nein, das geht nicht. ich meine aber das es irgendwo eine funktion alla "mit meinem mac auf einen neuen mac umziehen" gibt. also wo er über netzwerk/externe festplatte dann die rechner quasi synchronisiert.

    Joey
     
  3. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Die Intel-Version ist (außer Rosetta) universal inklusive Kernel, aber die PPC-Version vermutlich nicht. Zudem würde Rosetta dort fehlen.
     
  4. dubb3000

    dubb3000 Braeburn

    Dabei seit:
    09.01.06
    Beiträge:
    47
    Es gibt ja den Migrations-Assistent unter den Dienstprogrammen. Damit müsste es ja gehen, die Daten und Usereinstellungen von der Externen Platte zu übertragen.
     

Diese Seite empfehlen