1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Powerpoint Viewer für Snow?

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von -PAUL-, 27.01.10.

  1. -PAUL-

    -PAUL- Idared

    Dabei seit:
    20.07.09
    Beiträge:
    29
    Liebe Gemeinde!

    Kennt wer die Möglichkeit ohne Power Point installiert zu haben, auf Intelrechnern pps auszuführen?

    Vielen Dank

    :)
     
  2. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Für Office98 gibt es einen direkt bei Microsoft, ansonsten kannst du ja OpenOffice benutzen, funktioniert recht gut. Die Methode mittels der OS-X-Vorschau liefert nicht wirklich brauchbare Ergebnisse, lässt den Inhalt aber meistens erahnen.

    74er
     
  3. -PAUL-

    -PAUL- Idared

    Dabei seit:
    20.07.09
    Beiträge:
    29
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Das heisst aber, ich muss eine entsprechende Software installieren? Einen reinen smarten "Anseher" gibt es niicht?
     
  4. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Wie gesagt, mit der Quicklook-Funktion von OS-X (ab 10.5) kannst du dir die ppt ansehen, die Formatierung stimmt aber meistens nicht so recht (Quicklook: Datei markieren und Leertaste drücken).

    74er
     
  5. chironex

    chironex Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    1.452
    Einen Powerpoint Viewer fuer Apple habe ich noch nicht gefunden.
    Ich benutze alternativ Keynote, dass - auch ueber die 30 Testtage hinaus - .pps Dateien abspielt.​
     
  6. -PAUL-

    -PAUL- Idared

    Dabei seit:
    20.07.09
    Beiträge:
    29
    Ah! Quicklook-Funktion übersah ich. Super - völlig ausreichend für den meisten Quatsch der PPSpräsentationen.
    Alternativ Keynote werde ich mal testen. Vielen Danke Euch!

    Cheers
     
  7. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    NeoOffice oder OpenOffice können dir auch weiterhelfen.
     
  8. chironex

    chironex Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    1.452
    Habe ich beide ausprobiert -> ein hemmungsloses Geruckel bei der Praesentation und der Ton fehlt :mad:

    Keynote ist zwar auch nicht perfekt (teilweise Anzeigefehler und man muss immer manuell die Foliengeschwindigkeit anpassen), aber weit besser als das alternative Office Gedoense!
     

Diese Seite empfehlen