1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Powerpoint gegen Zugriff schützen, PowerBook ?

Dieses Thema im Forum "Office:Mac" wurde erstellt von hwschroeder, 29.02.08.

  1. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Ich bin gerade etwas ganz komisches gefragt worden.

    PB G4 OS X 10.4.11 auf einem Messestand.
    Das Gerät spielt iTunes und über Beamer eine PowerPoint in einer Endlosschleife ab.
    Gegen "Ich klau Dich" ist ein Kensington Lock da, aber....

    Kann ich verhindern, dass über die Tastatur, Trackpad jemand an dem Gerät rumtipt und damit die Präsentation abbricht?

    Bildschirmschoner mit Passwort ist natürlich keine Lösung, da da ja dann auch keine PP mehr auf dem Beamer zu sehen ist .

    Ideen?
     
  2. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Für solche Fälle sollte man besser einen externen Bildschirm anschließen.
     
  3. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Das versteh ich jetzt gar nicht.
    Am PB hängt der Beamer und das interne Display und der Beamer laufen gespiegelt.
    a) wie soll ich denn da noch einen externen Bildschirm anschliessen?
    b) und wozu?

    Es geht mir darum, dass keiner auf der Tastatur rumdrücken kann und so die PP abschaltet.
    Ich habe leider nicht die Möglichkeit, das PB gegen jeden "Ich geh mal gucken und rumdrücken" zu verstecken.

    Noch jemand eine Idee?
     
  4. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Was er meint ist, dass das PB irgendwo hinten im Messestand steht und nur vorn auf dem Messestand das Beamerbild zu sehen ist :)
     
  5. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Sorry, die Möglichkeit habe ich eben nicht. Es könnte passieren (und wenn es eine von den Standhostessen ist), das die am Gerät vorbeilaufen und "nur mal so rumdrücken". Und dann ist die PP aus.
    Und genau dagegen brauch ich eine Lösung.
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Ja, richtig. Das mit dem Beamer habe ich geistig irgendwie ausgeklammert, sorry.
    Aber wenn die Präsentation eh irgendwo an der Wand zu sehen ist, kann man das PB doch problemlos dem physischen Zugriff von Besuchern entziehen, im Prinzip reicht ja eine Kiste.
    Bei meinem alten MB konnte man die Tastatur mit F6 sperren - allerdings wenn jemand rumspielen wollte, hätte er eben wieder nur auf F6 drücken müssen, also nur ein sehr beschränkter Schutz.

    Edit: Hat sich wohl überschnitten. Wir denn die PP-Präsentation über den Beamer unterbrochen, wenn der Bildschirm geschützt wird? Ich habe ein kleines Plug-in in der Menüleiste, da kann man einfach den Bildschirm schützen, aber im Prinzip ist das ja nichts anderes als wenn man den Bildschirmschoner über die aktiven Ecken einschaltet.
    Ich weiß nur nicht, ob dann der Beamer auch den Bildschirmschoner zeigt. Bei einem zweiten Monitor kann man ja einstellen, daß unterschiedliche Inhalte angezeigt werden.

    Edit2: Für das MacBook gibt es (mindestens) ein Tool, das es erlaubt, das Buch zuzuklappen, ohne daß es in den Ruhezustand geht, nennt sich insomnia (glaube ich). Vielleicht funktioniert das auch auf dem PB, dann wäre ein zufälliges Betätigen der Tastatur ja ausgeschlossen. Ich habe aber keine Ahnung, wie das dann mit der Lüftung des Gerätes aussieht.
     
    #6 MacAlzenau, 29.02.08
    Zuletzt bearbeitet: 29.02.08
  7. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Dann leg halt 'nen Zettel über die Tastatur, auf dem steht, dass bitte nicht dran rumgespielt werden soll. Du wirst es ja wohl mit erwachsenen Menschen zu tun haben. Schlimm genug, dass sich die Leute an etwas vergreifen würden, das nicht ihnen ist und das sie nicht kennen.
     
  8. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Du kennst doch den Effekt von "Bitte nicht anfasse!", oder? ;)

    @MacAlzenau
    Insomnia werde ich mal suchen gehen
     
  9. Max Power

    Max Power Gast

    den Zettel mit der Info aber NUR bei erwachsenen Menschen verwenden, sonst wird der Hinweis bei jüngerem Publikum schnell zur Mutprobe ;)
     
  10. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Also, zum Thema Ruhezustand verhindern obwohl Deckel zu hab´ ich bei Versiontracker 2 Tools gefunden:

    Insomnia und SleepLess

    Die werde ich mir beide mal besorgen und dann damit mal ausprobieren, was auf dem Gerät passiert, auch zum Thema Hitzeentwicklung und so.

    Vielen Dank ersteinmal.
     
  11. vierundvierzig

    vierundvierzig Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    30.08.07
    Beiträge:
    794
    Und, wenn Du dann Insomnia, etc. benutzt, dann bin ich der erste, der Dir das Videokabel am PB abzieht. Dann stehste auch doof da :p.

    Also mir lies das jetzt selbst keine Ruhe, und andere mit der Frage wurden allesamt auf InsomniaX verwiesen und dann den Laptop halt zuklappen. Wird wohl nicht anders gehen.
     
  12. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Und wenn Du mir die Kabel aus dem Gerät rausziehst, dann hau´ ich Dir auf die Finger ;)
    Ich werde berichten, ob´s tut.
     

Diese Seite empfehlen