1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerPoint: Bilder per Buttons wechseln

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von DesignerGay, 14.01.09.

  1. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ich will eine Bewerbung mit PowerPoint erstellen, sozusagen einen Teil meiner bisherigen Arbeiten präsentieren. Da ich aber nicht tausende von Folien erstellen will, hätte ich gerne für jedes Haus das ich darin präsentiere nur eine Folie. Auf er linken Seite sollten die Grundrisse/Ansichten sein und auf der rechten Seite ein Paar wenige Photos.

    Um das ganze etwas übersichtlicher zu gestalten, dachte ich mir das es gut wäre alle Grundrisse/Ansichten als eine Datei zu haben welche ich anhand von einem Vor- und Zurückbutton wechseln kann.
    Das ganze sollte NICHT automatisch sein, damit wenn gewünscht, genügend Zeit zum anschauen bleibt.

    Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.
     
  2. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    da wäre keynote ja gerade perfekt dafür. schon seit der letzten version gibt es die möglichkeit intelligente animationen zu zeigen, d.h. du kannst dann in den fotos blättern.
     
    DesignerGay gefällt das.
  3. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Auch wenn ich liebend gerne Keynote benutzen würde, doch leider besteht das Problem der Kompatibilität zu Window-Rechnern. Kann da leider nicht voraussetzten nur Mac-Rechner vorhanden sind.

    Durch die Umwandlung in das PowerPoint-Format, geht leider die Formatierung flöten.
     
  4. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Exportiere doch einfach die Präsentation aus Keynote heraus als HTML. Das lässt sich auf jedem Rechner anzeigen oder ganz professionell:
    Keynote-Präsentation an iDVD senden auf eine DVD brennen.
     
    #4 Bananenbieger, 14.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.09
  5. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Das wäre eine Lösung, werde dann gleich mal Keynote anwerfen. :)

    Wusste doch das man sich auf das KT verlassen kann.
     
  6. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    schlaue idee bananebieger! keynote ist gerade, was das anzeigen von mehreren bilder usw. angeht einfach das bessere programm
     
  7. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    ja, ein HTML Gerüst halte ich auch am sinnvollsten, auch wenn ich mich mit Keynote mal so gar nicht auskenne.
     
  8. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Ich habe gerade mal den QuickTime-Export probiert. Das ist mal ein geniales Feature. Hätte nicht gedacht, dass man QuickTime auch als Präsentationsplattform verwenden kann.

    Leider hat Apple aber mit iWork 09 den Flash-Export abgeschafft...
     
    DesignerGay gefällt das.
  9. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    ja, da kann man sogar eingeben, wieviele minuten jede folie aufliegt. kann man die ganze präsentation nicht sogar "aufzeichnen"?!
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Natürlich:
    [​IMG]


    Man kann mit Keynote sowohl selbstlaufende Präsentationen aufzeichen, als auch das Ganze als interaktive Präsentation erstellen.

    Das Aufzeichnen-Feature kann man auch prima dazu nutzen, um eine Präsentation zu üben. So trägt man erst die Präsentation vor und hört sich danach dann an, was man so verzapft hat.
     
  11. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    was ist das zweite bild bananenbieger? danke

    also die intelligenten animation übertreffen powerpoint um welten.
    habe jetzt auch den neuen übergang "perspektive" in der uni ausprobiert ->ein traum :)
     
  12. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Nicht. Habe ich falsch eingefügt.

    Und wie! Das Ding ist der Hammer! Ich habe übermorgen noch eine Präsentation vor Studenten. Da kann ich dann mal meinen Privatrechner mitnehmen und den Effekt ausprobieren.
     
  13. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    gibt es den irgendwo zu sehen?
     
  14. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
  15. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Hier die iWork-Vorstellung aus der Keynote
    [yt]VOwzXNO-4gA[/yt]
    Perspektive-Übergang: ab 2:05


    So ein großer Unterschied ist da nicht ;) Ich leite auch nur einen kleinen Unternehmensworkshop. Also nichts wirklich tolles.
     
  16. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    och man, jetzt habe ich bob schon ne mail mit dem video geschickt. ;)
    ich find es immer sehr gut, wenn der dozent ahnung von tehcnik hat und dass auch in seinen präsentation zeigt
     
  17. bobandrews

    bobandrews Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    3.225
    naja, du hattest Text, im Vid sind es Bilder.
    Ist beides schön anzusehen.


    Also manchmal komm ich mir vor, wie im Kino, da hat so mancher referent mal überhaupt keine technische kenne, das ist dann wie eine komödie
     
  18. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Allerdings finde ich die Dozenten schlimm, die meinen jeden Übergang und jeden Effekt, die in PowerPoint zur Verfügung stehen, unbedingt in die Präsentation einbauen zu müssen. Die knallen auch teilweise so viele Effekte in eine Folie, dass Übergang und Aufbau 10 Sekunden dauern... :)
     
  19. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    ja, die goldenen mitte ist wichtig. z.b. lasse ich einzelne absätze nie einfliegen oder sowas, sondern einfach nur kurz erscheinen, aber die übergänge finde ich mit "perspektive" sehr gelungen und wenn alle gleich sind, auch nicht übertrieben. ein vorteil von keynote ist natürlich auch, dass es einfach etwas anderes ist, als die ständig gleichen powerpointvorlagen.
     
  20. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    So mache ich das auch.
     

Diese Seite empfehlen