1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerMac G5: RAM-Riegel werden nicht erkannt

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Harald909, 23.08.07.

  1. Harald909

    Harald909 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.03.05
    Beiträge:
    551
    Liebe Apfelgemeinde!

    Nachdem sich wohl ein 512-RAM-Riegel bei meinem PowerMac (G5, 1,8 Ghz Single, Late 2003) verabschiedet hat, habe ich mir drei neue mit 512 MB gekauft. Und obwohl die Spezifikationen auf den Riegeln (DDR, 400, CL3, PC3200U-30330-B0) absolut korrekt sein müssten (ich habe keinen Unterschied im Vergleich zu meinen noch funktionierenden Bausteinen erkennen können), wurde alle drei (!) nicht erkannt. Nur meine alten (2x256 MB und 2x512 MB, davon einer fragwürdig) wurden erkannt.

    Es handelt sich bei den neugekauften 512ern um "Imonda"-Riegel (wie gesagt, DDR, 400, CL3, PC3200U-30330-B0), auf der Packung steht noch "DDR-Modul 512MB PC400 Infineon". Gekauft habe ich sie bei Conrad für 35 Euro das Stück.

    Es kann doch nicht sein, dass alle drei kaputt sind!? Bevor ich jetzt große Umtausch und Neukaufaktionen (z.B. bei DSP-Memory) mache, möchte ich abchecken, ob ich vielleicht nicht etwas falsch gemacht habe.

    Besten Dank für die Hilfe!

    H.
     
  2. Bozol

    Bozol Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    460
    Der G5 ist recht wählerisch was RAM-Riegel angeht und schluckt nicht jeden Noname-RAM. Gib die Riegel zurück und kauf Dir was Vernünftiges.
     
  3. Harald909

    Harald909 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.03.05
    Beiträge:
    551
    Na ja, Noname-Riegel hat er schon geschluckt, aber dann halt wohl nicht diese...:(

    Werde also DSP kontaktieren!

    Danke,

    H.
     
  4. Harald909

    Harald909 Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.03.05
    Beiträge:
    551
    Kingston-Riegel hat der PM nun anstandslos gefressen. Sind manchmal ganz schöne Diven, diese Macs...

    H.
     

Diese Seite empfehlen