1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerMac G5 Mod - Bitte um Hilfe

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Gattaca, 17.07.08.

  1. Gattaca

    Gattaca Erdapfel

    Dabei seit:
    27.04.08
    Beiträge:
    5
    Liebe Apfeltalk Gemeinde!

    Da ich nun endgültig vom Apple fiber infiziert bin - mein Macbook pro wurde innerhalb kürzester Zeit mein treuer Begleiter, den ich nie mehr missen möchte...

    Nun steht aber eine etwas aufwändigere Aktion an. Meinen PC (ja ich weiss) in ein altes, günstig erworbenes, G5 Gehäuse zu pflanzen. Ich habe mich schon in diversen Foren eingelesen, die Berichte sind aber alt und die beigelegten Photos nicht mehr vorhanden. Ich hoffe also dass hier jemand dabei ist der das schon mal gemacht hat und mir Tipps geben kann. Folgende Probleme sind noch komplett ungelöst:

    1: Wie bekomme ich den Startknopf zu funktionieren?
    2: Gibt es eine Möglichkeit Front USB, FW und den Kopfhörerausgang am Mainboard anzustecken?
    3: Wie komplex ist der Einbau des ATX Mainboards auf dem nicht auf ATX ausgelegten Schlitten?

    Ich hoffe es kann mir jemand helfen dieses (erste Modding) Projekt positiv abzuschließen :)

    Liebe Grüße und Danke schonmal,

    Gattaca
     
  2. Downbeatfreak

    Downbeatfreak Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    378

    Spar dir die Kohle und kauf dir nen Gebrauchten Powermac G5 oder so ..ist nich teurer als dein Umbau und du hast einen echten G5 und keinen Fake....
     
  3. Gattaca

    Gattaca Erdapfel

    Dabei seit:
    27.04.08
    Beiträge:
    5
    Danke für die Tipps, aber ich bin fest sntschlossen das Projekt so durchzuziehen. Auch ein G5 übersteigt mein derzeitiges Kapital und das leere Gehöäuse und die Komponenten stehen schon zur Verfügung...

    Liebe Grüße
    Gattaca
     
  4. Gattaca

    Gattaca Erdapfel

    Dabei seit:
    27.04.08
    Beiträge:
    5
    So, Projekt erfolgreich abgeschlossen. Dank der Hilfe eines Bekannten konnte ich sogar den Powerbutton und FRont USB weiter nutzen.

    In meinem G5 Gehäuse arbeitet nun ein
    Core2Quad Q6600
    4GB DDR2 800 RAM
    400GB SATA HDD

    und ein nettes Dualboot System :)

    LG Gattaca
     
  5. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Fotos, Fotos..... ;)

    MfG
    MrFX
     
  6. dawiinci

    dawiinci Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    16.10.08
    Beiträge:
    329
    Kannst du mir sagen, was du da genau gemacht hast?

    Danke
     
  7. Applicator

    Applicator Clairgeau

    Dabei seit:
    01.07.10
    Beiträge:
    3.723
    Hackintosh ? :p
     

Diese Seite empfehlen