1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Powermac G5 Airport extreme, mieserabeler empfang

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Apfel-G5, 21.01.08.

  1. Apfel-G5

    Apfel-G5 Starking

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    215
    hi,

    bei meinem powermac g5 habe ich gestern tiger installiert und seit dem ist der airport empfang mehr als miserabel. der router steht im zimmer nebenan, beide türen sind offen und es ergibt sich ein weg von ca. 3-4 metern zwischen mac und router (fritz box). auf meinem MBP mit tiger und leopard hab ich immer vollen empfang (alle "airport wellen") egal wo in der wohnung. beim g5 unter panther wars genauso. aber seitdem tiger drauf ist jetzt das?! hab auch schon auf 10.4.11 geupdatet dachte es könnte helfen aber nix da :(

    wenn der seitendeckel auf ist habe 1-3 wellen (sehr schwankend) und wenn ich den deckel zumache reisst die verbindung immer ab.

    habe auchschon verschiedene kanäle probiert, alles ohne erfolg..

    HILFE!!!

    ;)
     
  2. Schomo

    Schomo Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    15.11.04
    Beiträge:
    3.750
    Ich vermute du hast die Airportantenne nicht angebracht. Ohne die ist es natürlich mau. Kann man bei Apple nachbestellen.

    Gruß Schomo
     
  3. Apfel-G5

    Apfel-G5 Starking

    Dabei seit:
    14.01.08
    Beiträge:
    215
    hmpf.. bitte komplett durchlesen.. unter 10.3.9 gings einwandfrei.
    ich installier 10.3 gerade nochmal um das nochmal zu überprüfen.
    an die airportkarte ist eine antenne angesteckt!
     

Diese Seite empfehlen