1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerMac G5 2.7 Dual zu langsam?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Micky79, 25.12.05.

  1. Micky79

    Micky79 Gast

    Frohe Weihnachten an alle.

    Ich bin seit August diesen Jahres Besitzer eines Power Mac G5 2.7 Dual. Als jetzt der Quad vor Kurzem rausgekommen ist, war ich relativ sauer, da man für fast das gleiche Geld erheblich mehr Leistung bekommt. Zumindest schreiben das einge Zeitschriften. Ich glaube auch, dass dies so ist. Mit 4 Kernen ist man schließlich schneller als mit 2en.

    Aber nun zum eigentlichen Problem. In diesen Zeitschriften wurde auch ein Benchmark Wert für den "alten" 2.7er angegeben. Cinebench 2003 soll da einen Wert von über 700 für den Prozessortest ermittelt haben. Als ich das Programm auf meinem Rechner laufen ließ, war ich fast geschockt, als dieser nur 540 Punkte erzielte. Selbst als ich alle übrigen Programme beendete, wurde dieser Wert nur unerheblich besser.

    Wie kann es sein, dass die Werte so unterschiedlich sind???

    Ich habe in google mal gesucht. Die meisten User eines 2.7er kommen auch nicht auf >700, aber über 600 kommen sie eigentlich alle.

    Ist mit meinem Rechner irgendwas nicht Inordnung??

    Ich habe 2,5GB Speicher installiert. Davon sind 2 GB Speicher von Kingston, also nicht original von Apple. Ich habe den Test aber Spaßes halber auch mal nur mit den Apple Modulen und nur mit den Kingston Modulen laufen lassen - Kein Unterschied.

    Am Speicher liegt es also nicht.

    Als Grafikkarte verwende ich eine GeForce 6800Ultra. Aber ich gehe mal davon aus, das die Grafikkarte mit dem reinen CPU Test nichts zu tun hat.

    Weiß da einer einen Rat. Kann ich da irgendwo etwas einstellen???

    Vielen Dank im vorraus.

    Micky
     
  2. Micky79

    Micky79 Gast

    Hallo an alle,

    ich habe das Problem gerade selber gelöst.

    Es lag an der verwendeten Cinebench Version. Ich hatte eine Version von VersionTracker runtergeladen und verwendet. Gerade aber habe ich mir von der Hersteller Seite die Software downgeloaded. Diese heisst auch Cinebench 2003 G5.

    Hiermit erreiche ich jetzt knapp über 700 Punkte.

    Das muss man natürlich wissen...


    Gruß Micky
     
  3. AmishBit

    AmishBit Gast

    Genau, denn die Version ist fuer den G5 optimiert.
     

Diese Seite empfehlen