1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerMac G4 zerstoert Bilder

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von high-end-freak, 20.10.06.

  1. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    Hallo apfeltalker,

    letztens bat mich eine Bekannte um Rat wegen ihres PowerMac G4 Quicksilver, 1,25GHz Dual 1,75 GB RAM. Folgendes Problem:

    Der Rechner zerstoert waehrend des Bearbeitens in Photoshop Bilder, egal welches Format usw. Die Bilder bekommen Striche oder bekommen andere Faerbungen. Die Bilder gehen auch kaputt, ohne dass sie bearbeitet wurden. Ausserdem stuerzt der Rechner mindestens einmal am Tag :)-! !!) ab.

    Das System wurde auch schon neu aufgesetzt, von einer anderen Platte zu booten und Bilder zu bearbeiten bringt auch keine Besserung.

    Nach meinen Vermutungen muss das an der Hauptplatine liegen, habt ihr noch irgendwelche andere Ideen?

    Wenn meine Vermutung zutraefe, muesste wohl die ganze Hauptplatine ausgetauscht werden. Ist das bei den Prozessor-Upgrade-Karten von Sonnet der Fall?

    Danke fuer eure Antworten,
     
  2. lemming71

    lemming71 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    780
    Erste Vermutung? RAM-Fehler oder defekte Altivec Einheit in der CPU. Der RAM-Fehelr dürfte leich auszumerzen sein, letzteres wird dann aber teuer...

    Deine Bekannte soll mal sowas wie den Cinebenchmark durchlaufen lassen um Altivec und CPU zu fordern. Wenn da kein Fehelr auftritt dann ist es vielleicht doch das RAM.

    Sonstt kann ich mir eigentlich nicht vorstellen woran es liegen könnte.
     
    high-end-freak gefällt das.
  3. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    Vielen Danke schonmal, ich werde mal schauen was an dem PM noch zu retten ist ;) .
     
  4. lisemie

    lisemie Riesenboiken

    Dabei seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    293
    Hallo,

    genauso war es bei meinem G4 auch (http://www.apfeltalk.de/forum/kernel-panics-power-t52273.html),
    und letzten Endes war es wohl eine Kombination aus
    kaputtem Logicboard und kaputter CPU.
    Angefangen hat alles mit dem Aufrüsten des Arbeitsspeichers...

    Ich drück die Daumen - ich kenn das, es ist ätzend!! :mad:
     
  5. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    Also, ich war jetzt nochmal bei der Dame und hab versucht mit meinem auf jeden Fall einwandfreiem System den Rechner laufen zu lassen (hatte sie naemlich falsch verstanden, den Rechner hatte sie doch noch nie plattgemacht). Dabei hat er trotzdem wieder Bilder zerstoert.

    Nach lemmings Tipp hat sie nochmal alle RAMs rausgenommen bis auf einen. Mit dem inen RAM laeuft der Rechner bis jetzt ohne Mucken, aber lahm. Nach dem Ausschlussverfahren wird sie wohl noch herausfinden, welches von den vier Modulen kaputt ist, ich hoffe doch das nich auch noch mehrere kaputt sind ;) . Also schonmal vielen Dank @lemming!
     

Diese Seite empfehlen