1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Powermac G4 Grafikkarte nachrüsten

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Hinshman, 01.03.10.

  1. Hinshman

    Hinshman Erdapfel

    Dabei seit:
    28.02.10
    Beiträge:
    5
    Moin Leute,
    ich habe vor kurzem einen Powermac G4 geschenkt bekommen. Ich kenne mich leider bi jetzt nicht gut mit der Hardware von Desktop-Macs aus, da ich vorher nur ein MacBook hatte, bin jetzt aber ganz froh, dass ich einen stationären habe. Zu dem Mac habe ich mir jetzt einen schönen 22" Bildschirm gekauft. Hier fängt das Drama jetzt an, sobald ich den in einer einigermaßen vernünftigen Auflösung betreibe (1280x1024), scheint die Grafikkarte erhebliche Probleme zu bekommen. Videos werden nur ruckelnd wiedergegeben, vor allem im Vollbildmodus mutet das ganze eher wie ein Daumenkino an. Und auch beim verschieben von Fenstern sieht das alles andere als rund aus. Ich habe mir das ganze auch mal in der Aktivitätsanzeige angeguckt und die CPU scheint nicht übermäßig viel zu arbeiten. Meine Idee wäre nun deshalb, die verbaute Grafikkarte (ATI Rage 128 16MB PCI) gegen eine leistungsfähigere auszutauschen. Ich habe mich da schonmal ein bißchen umgeguckt und die ATI Radeon 9800 Mac Edition AGP gefunden. Da ich mich aber nicht wirklich mit Mac Hardware auskenne, bin ich mir da nicht so sicher, außerdem habe ich auch Probleme die Karte zu finden (lediglich eine eBay-Auktion).
    Also meine Bitte nun an Euch, kann mir jemand eine gute Grafikkarte empfehlen und mir vielleicht auch noch eine Bezugsquelle nennen? Und ich habe die oben genannte Grafikkarte auch in einer PC Version gesehen, könnte ich die auch benutzen und sind die nicht kompatibel mit dem Powermac?

    PowerMac G4 1GHz (MMD)
    1 MB L3-Cache
    1,75 GB DDR SDRAM

    Wenn Ihr noch mehr Informationen braucht um mir helfen zu können, dann fragt einfach. Ich werde auch als Neuling probieren alles so gut wie möglich in Erfahrung zu bringen.
    Vielen Dank schon mal für Eure Bemühungen.
    Gruß Hinnerk.
     
  2. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    sind das youtube Videos, wenn ja ist das normal, G4 in Verbindung mit Flash ( gilt eigentlich auch für andere Rechner unter OS X in Verbindung mit Flash) sind eine Qual, wenn es da ums Abspielen geht. Sind es andere Videos, dann fehlt dir vielleicht der richtige Codec?
     
  3. Hinshman

    Hinshman Erdapfel

    Dabei seit:
    28.02.10
    Beiträge:
    5
    Sind avi Videos, die ich über Quicktime abspiele. Die Videos sind divx codiert, habe mir divx 6 runtergeladen, die neueren versionen funktionieren ja anscheinend nicht auf den Powermacs?!
     
  4. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    Ich nutze dafür perian( www.perian.org) und habe hier auf einem G4 867 Qucksilver keinerlei Probleme divx abzuspielen.
    10.5.8 alle Patches ( war allerdings auch nicht anders unter 10.4.x, auch dort gab es keine Probleme)
    Da ich bei meinem älteren und auch schwächeren Rechner bereits eine 64MB Karte verbaut habe, sollte deine Graka eigentlich auch ein bisschen mehr Speicher haben, oder hast du eine kleinere eingebaut?
     
  5. Hinshman

    Hinshman Erdapfel

    Dabei seit:
    28.02.10
    Beiträge:
    5
    Wie gesagt, den Mac habe ich geschenkt bekommen. Aber ich glaube die Seriengrakarte war kaputt, deswegen ist jetzt die drin. Was hast du denn für eine?
    Das mit Perian werde ich gleich mal ausprobieren.
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    Bei mir werkelt eine Geforce2 MX mit 64MB Speicher. Zur Rage 128 kann ich nur so viel sagen, das die in meinem 400 Powermac gearbeitet hat und dort avi Dateien auch ohne nennenswerte Probleme liefen, war allerdings an einem Apple Cinema 17" Display angeschlossen.
     
  7. Hinshman

    Hinshman Erdapfel

    Dabei seit:
    28.02.10
    Beiträge:
    5
    Vielen Dank Macbeatnik, Du hast mir auf jeden Fall schonmal weitergeholfen.
    Eine letzte Frage habe ich aber noch. Kann ich im Prinzip jede AGP Grafikkarte einbauen, oder bin ich auf bestimmte Mac Modelle angewiesen?
     
  8. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    Auch da kann ich nur beschränkt helfen, es gab früher bestimmte Mac Modelle die ohne Probleme liefen und auch Möglichkeiten andere Karten zu flashen, aber wie gesagt nur von Hören-/Lesensagen. Vielleicht findest du hier etwas mehr Info:
    http://www.xlr8yourmac.com/video.html
     

Diese Seite empfehlen