1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Powermac G4 als MediaCenter

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von ehmjay, 07.05.09.

  1. ehmjay

    ehmjay Boskop

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    209
    Nachdem ich nun meinen Powermac G4 durch einen G5 ersetzt hab , wollt ich nun meinen G4 ins Wohnzimmer stellen und als HTPC/Media Center benutzen ... da stellen sich mir so ein paar Fragen :

    1. Welche Software ? Kriegt man FrontRow irgendwie drauf ? als alternative wäre iTheater da, aber wie krieg ich es dazu beim hochladen zu starten ?

    2. Fernbedienung. Ich hab eine AppleRemote, wie krieg ich diese möglichst kosten günstig zum laufen ? Es gibt ja auch die Wireless Num Pads die ja unter anderem die Arrow Tasten haben, laufen die aufm Mac ?!? zB dieses von Hama ?

    3. Anschluss an den Fernseher (CRT) . Hab leider keine Grafik Karte mit TV out, habs mit einer geflashten Geforce 2 probiert, funktioniert auch, der SVideo ausgang ist allerdings ohne funktion wie es scheint ... alternative ? taugen so VGA <-> SCART kabel was ? oder ist da die qualität zu schlecht ?

    gibt es sonst noch irgendwelche ideen/anregungen zum thema powermac als media center ?

    danke im voraus ;)
     
  2. Tino 007

    Tino 007 Ribston Pepping

    Dabei seit:
    25.07.07
    Beiträge:
    302
    FrontRow läuft nur mit Leopard.
    iTheater kannst du unter Systemeinstellung->Benutzer->Startobjekte beim Hochfahren starten lassen.
     
  3. ehmjay

    ehmjay Boskop

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    209
    ok, dann bleibt noch das problem mit der "Fernbedienung" ... nach möglichkeit würd ich gerne sone cordless Mouse/Keyboard kompi umgehen (?)
     
  4. vertigo

    vertigo Golden Delicious

    Dabei seit:
    22.02.09
    Beiträge:
    11
    Front Row gabs auf Tiger auch schon.
     
  5. Joe

    Joe Akerö

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    1.806
    Hmm ich frage mich gerade eher, wie man einen 400MHz Computer, selbst als Mediacenter, nutzen will :)
     
  6. ehmjay

    ehmjay Boskop

    Dabei seit:
    09.12.07
    Beiträge:
    209
    wieso ? hab da 1.75 GB ram drin und eine FX5200 ... für mp3s sollte das wohl dick ausreichen ;) filme und DVD läuft auch , abgesehen von HD seh ich da nicht so die probleme ...
     
  7. uffzvd

    uffzvd Zabergäurenette

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    606
    Also funktioniert bestimmt, aber wie komfortabel das Ganze ist ist sicher fraglich. Auf meinem 400 Mhz PowerMac hakte Panther schon sehr, Tiger hab ich garnich draufgepackt.

    Front-Row funktioniert in der Tat ab Tiger - aber ob das mit 400 Mhz soviel Spaß macht ;) Die FX5200 ist ja auch etwas schwach auf der Brust - aber besser so als die Kiste entsorgen, viel Spaß beim ausprobieren wünsch ich :)
     
  8. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Front Row wird jedoch erst funktionieren, nachdem du deinen G4 mit dem "Front Row enabler" modifiziert hast. Apple ist aber einmal mit Anwälten vor dem Entwickler gestanden — entsprechend könnte es schwierig werden, das Programm zu bekommen.
     
  9. E99

    E99 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    536
    Danke für den Tipp, dann werde ich nicht so schockiert sein, wenn ich sehen werde wie sich mein PowerMac G4 mit wahrscheinlich auch 10.3 herum plagen wird... weiß nicht vielleicht soll ich die Kiste doch nur unter MacOS 9.2 laufen lassen, ist nämlich auch ein PowerMac G4 400 MHZ allerdings nur mit 512 MB Ram :D Und für OSX steht hier eh immer ne Intel-Kiste bereit ;)

    Entsorgen? Den kann man sicher noch für bisschen Taschengeld ( ca. 50 EUR ) veräußern und außerdem wie kann man so eine schicke Kiste nur entsorgen, ist ja sogar als Dekoration ganz nett ;)
     
  10. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Ein PowerMac G4 frisst auch zu viel Strom.
     
  11. uffzvd

    uffzvd Zabergäurenette

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    606
    Muss zugeben hab schon einige davon entsorgt - nehmen ja auch Platz weg im Vergleich zu sonem süßen Mac Mini - aber stimmt schon, 30 bis 50 Euro bekommt man für die Dinger noch. Schon erstaunlich, von der Leistung gleichwertiger PC bringt nur noch 10 bis 20 Euro, entspricht der Anschaffungspreis im Vergleich zum Verkaufspreis nach paar Jahren auch dem Doppeltem ;)
     
  12. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Nur bekommst Du auf den G4s noch Leopard zum laufen (mit ein paar Tricks natürlich), währen bei den gleichalten PCs Vista bestimmt nicht mehr funktioniert ;)
     

Diese Seite empfehlen