1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

powermac g3/g4 fragen

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von pbapfel, 23.08.06.

  1. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    hallo apfeltalkler

    habe eine frage bezüglich alten powermacs g4/g3. ich möcht sehr gerne noch einen 2. mac neben meinem powerbook haben. da denke ich, wird wohl ein älterer powermac das beste sein. nun welche modelle würdet ihr mir empfehlen? g3? g4? vorab, ich möchte nicht zu viel geld investieren. mit wie viel muss ich da etwa rechnen? (war mal auf einer seite wo occasion richtpreise vorgeschlagen wurden, hab aber den link nicht mehr)
    da ich noch windows pcs in meiner erinerung habe, sollte doch das aufrüsten von festplatte und ram, vielleicht sogar neuer prozessor nicht wirklich schwierig sein, da es ja eine tower pc ist? kann man da praktisch beliebig pc sachen reinbauen?
    für was ich ihn eigentlich nutzen möchte: im grossen und ganzen, internet, chat, mail, office, iphoto, photoshop.
    grüsse pbapfel
     
    #1 pbapfel, 23.08.06
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.06
  2. loop09

    loop09 Cripps Pink

    Dabei seit:
    28.04.06
    Beiträge:
    153
    Also wenn du dir einen G3 anschaffst, wäre das in meinen Augen weniger sinnvoll, da der ja dann langsamer wäre als das Powerbook - dann hol dir lieber eine USB -Platte und rüste so den Festplattenplatz nach.
    Aber fangen wir bei G4 an - für einen schön ausgestatteten G4 musst du 300 bis 500 euro kalkulieren. Nachrüsten von Festplatte und optischen Laufwerken ist kein Problem (IDE), RAM auch, wie das mit dem Prozi ist weiß ich nicht.

    Aber nochmal, an deiner Stelle würde ich mir überlegen, ob du dir nicht doch dein Powerbook heimisch machen solltest - mit externener Platte, Tastatur, Monitor etc...
    Dauerhaft mit zwei Rechnern zu arbeiten finde ich persöhnlich recht anstrengend, zumal du immer die Dateien die unbedingt gerade sofort brauchst genau auf dem anderen Rechner haben wirst :)
     
  3. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Das Aufrüsten von RAm, Platten (je nach G4 bis zu 4 Stück) und Prozessor (auf bis zu 2x1,8 Ghz) sind möglich, die Grafikkarte muss ein Mac-Modell sein.
    Einen G3 kann man nicht mehr empfehlen, da er keine Altivec-Einheit besitzt, auf die fast alle Filter von PS aufbauene und keine AGB-GraKas unterstüzt, die bei neueren Systemen wie Tiger und dann Leopard ein Muß sind. Ein G4 ab Quicksilver >733 Mhz ist sicher noch länger zu gebrauchen, noch besser wenn es ein Dual-Rechner ist.
     
  4. fantaboy

    fantaboy Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    09.04.04
    Beiträge:
    1.788
    wenn du dir einen G4 kaufst, dann wirst du schwer an der lautstärke der lüfter zu schlucken haben. ich würde mir das zweimal überlegen......

    gruss

    jürgen
     
  5. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Ich bin weiterhin sehr zufrieden mit meinem G4 MDD 1,25 Ghz. Ein kurzer Blick über den eBay-Zaun fördert einige Geräte dieser Art zutage. Zum Beispiel Artikel 180020688504. Da wird in der Beschreibung auf sehr leise Lüfter hingewiesen - obwohl ich sagen muss, dass ich nie ein Problem mit dem Lüftergeräusch hatte. Der Rechner ist natürlich nicht so-leise-dass-man-denkt-er-ist-gar-nicht-eingeschaltet wie der Mac Mini, aber als störend habe ich das nie empfunden.
     
  6. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.034
    Die ersten G4s (400Mhz) sind auch flüsterleise, auch wenn man dann noch nen Prozessor-Upgrade einbaut.

    Carsten
     
  7. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    also wenn du dir nen G3 kaufst, rad ich dir ihn nicht allzu viel aufzurüsten, weil ich hab damit schon sehr schlechte Erfahrung gemacht!
    Gruß tobsch.com
     
  8. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    ok. wenns mal einen wird dann sicher einen g4. das g4 angebot ist ja nicht gerade klein bei ebay. vorallem bei den 400-450mhz, wäre doch ein gutes basismodell? hätte mir jemand einen link zu "upgrade" seiten, also wo man ram und prozessor kaufen könnte?
     
  9. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    also den Ram würde ich auf jeden fall bei DSP kaufen! Ist relativ billig und ist guter Speicher!
    Prozessor bei Sonnet! Es gibt aber auch noch die Firma FastMac!
    Gruß tobsch.com
     
  10. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Ich hab hier (wie in meiner Sig. ersichtlich) einen PM G4 800 und einen Quicksilver stehen. Die beiden hab ich erfolgreich (;)) aufgerüstet. Bisher hatte ich keine Probloeme. Laufen stabil und sind richtige Arbeitstiere. Lohnen tut es sich allemal!

    CPU-Upgrades bekommt man bei Sonnet und Speicher bei DSP.

    ups. tobsch war schnuller...
     
  11. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    diese upgrades sind für alle g4s? oder muss man da noch auf was spezielles achte?
     
  12. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    diese Upgrades sind glaub ich nur für die G4s mit AGP Grafikkarten. Aber so viel ich weiß, haben alle G4s, außer der G4 PCI-Graphics, AGP Grafikkarten!
     
  13. commander

    commander Baldwins roter Pepping

    Dabei seit:
    25.02.04
    Beiträge:
    3.210
    Ich würde dann eher zu einem MacMini raten.... unterm Strich mehr fürs Geld, ausser, Du willst irgendwelche PCI Karten stecken.


    Ansonsten z.B. Other World Computing zum Einkaufen, und LowEndMac für Tuning-, Performance- und Preisinformationen

    Gruß,

    .commander
     
  14. pbapfel

    pbapfel Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    18.11.05
    Beiträge:
    427
    da ist wirlich was dran! schön und gut die 250 euro anschaffung für einen powermac aber kommen trotdem noch 300-400 dollar dazu für ein gutes upgrade. somit kann man ja wirklich fast einen mac mini kaufen, bietet ja das gleiche.
     
  15. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    ja des stimmt, ich hab ja selbst einen mini, und der läuft wirklich TOP. Außer Photoshop CS2... wegen der Rosetta-Umgebung. Aber ich denke, da kommt dann Ende des Jahres oder Anfang 2007 das neue Photoshop raus, und dann läufts wieder (kostet halt dann wider was!). Also die paar Monate kann man mit nem CS oder CD mit 2GB Ram unter Rosetta schon CS2 verwenden!
    Aber sonst is mein mini echt super!
    Gruß tobsch.com
     

Diese Seite empfehlen