1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

powerbook zurücksetzen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von boselecta, 24.08.05.

  1. boselecta

    boselecta Macoun

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    116
    hilfe,
    mein pb ist gerade abgestürtz und jetzt sind aller einstellungen zurückgesetzt und meine Dokument futsch. kann ich den compi auf ca 1 stunde zurücksetzten. was ist zu tun. Danke
     
  2. supermario

    supermario Gast

    nein...der compi startet mit den letzten intakten einstellungen vor dem crash.
    wie hast du denn das powerbook zum abstürzen gebracht?
    welche dokumente sind futsch? office und indesign legen temporäre dateien an...
     
  3. Wenn du selbst kein Backup gemacht hast ist das nicht möglich. Es wäre vielleicht auch hilfreich die Frage klar und verständlich zu formulieren und ein paar Infos mehr mit einzubringen.

    Dokumente die nicht gespeichert wurden und während des Absturzes geöffnet waren sind wohl weg, ich denke mal du meinst diesen Fall, das nach einem Absturz der Dokumenten Ordner gelöscht war habe ich nämlich noch nie gehört.
     
  4. boselecta

    boselecta Macoun

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    116
    also alle programme die ich starte, starten zum ersten mal/ müssen neu akzeptiert werden. ich finde weder fotos, musik noch word dokumente :(
     
  5. boselecta

    boselecta Macoun

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    116
    auch die dock einstellungen und trackpad sind auf die ursprünglichen einstellungen zurückgestellt.
     
  6. morten

    morten Gast

    Bist du sicher, dass du auch "du" bist. Ich meine, bist du auf dem richtigen Benutzeraccount?
     
  7. boselecta

    boselecta Macoun

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    116
    ja ich als ich angemeldet!
     
  8. boselecta

    boselecta Macoun

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    116
    also auch wenn ich word öffne, existieren keine dateinen von den vortagen, obwohl ich fleißig welche verfasst habe
     
  9. boselecta

    boselecta Macoun

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    116
    so, nach dem ersten schreck habe ich herausgefunden, dass doch ein zweiter nutzerorder existiert, in dem meine dateinen drin sind. allerdings sind die einstellungen (safari, dock usw.) zurückgesetzt. mein adressbuch ist auch leer. muss also irgendwie was mit der progammanmeldung zu tun haben. wenn ich das pb ausschalte, kann ich allerdings nicht zwischen verschiedenen konten wählen. hat jemand eine idee, was da los ist? sorry für meine nervösität.
     
  10. morten

    morten Gast

    Guck mal in den Systemeinstellungen, ob "Automatisch anmelden" aktiviert ist.
    Welches OS benutzt du?
     
  11. boselecta

    boselecta Macoun

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    116
    os 10.3.9. ich brenn gerade meine wichtigen dateien, man lernt ja :) ich versuche mich gleich nochmal anzumelden.
     
  12. boselecta

    boselecta Macoun

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    116
    os 10.3.9. ich brenn grad meine wichtigen dateien, man lernt ja. fahre gleich mal runter und guck wie das mit der anmeldung aussieht
     
  13. boselecta

    boselecta Macoun

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    116
    was ist eigentlich deja vu? also ein bisschen französisch versteh ich ja. kann ich da nicht vielleicht den compi auf 1 stunde zurücksetzen?
     
  14. boselecta

    boselecta Macoun

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    116
    also, es existiert nur ein administrator und das bin ich. aber unter finder - mac hd - benutzer - finde ich einen ordner mit meinen ursprünglichen dateinen. der ordner mit dem häuschen als ikon ist leer. bevor der compi abgestürtzt ist, war ich dabei hier den user-namen zu ändern. jetzt geht ja alles wieder allerdings sind meine mail einstellungen, adressbuch, safari einstellungen usw. zurückgesetzt. wie bekomme ich denn jetzt die alten einstellungen wieder? kann mir da jemand helfen, sorry, dass die informationen, die ich aussende, so stümperhaft sind. bin halt quasi-neuling.
     
  15. morten

    morten Gast

    Nein. Deja-Vu ist eine Backup Möglichkeit. Allerdings nur, wenn man es auch benutzt. ;)
     
  16. morten

    morten Gast

    Da liegt der Hund begraben. ;)
     
  17. boselecta

    boselecta Macoun

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    116
    so nachdem du gelacht hast, bitte konstruktive ideen :-D
     
  18. macdevil

    macdevil Morgenduft

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    169
    versuch den namen wieder auf die ersteinstellung zurückzube...(was sagt man da?)

    Naja wenn der Ordner "lulle" hier und du schreibst "lolle", dann ändere wieder auf "lulle".

    Sollte so eigentlich klappen.

    Ich glaub das ist im August schon der zweite solche Fall hier...

    Gruss
    macdevil
     
  19. boselecta

    boselecta Macoun

    Dabei seit:
    06.06.05
    Beiträge:
    116
    ich habe alle dateinen aus dem neuen ordner in den adminorder gepackt, neugestartet und jetzt ist alles wieder beim alten. sorry für die aufregung. danke für die konstruktiven ratschläge. ...und der hund ist doch tatsächlich noch mal aus dem grab gekrochen :)
     

Diese Seite empfehlen