1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Powerbook Stromversorgungsproblem

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von grafiklehrling, 25.07.07.

  1. Hi Leute,

    HILFE! Heute früh stecke ich mein Powerbook an und lade es wie immer auf, Ladeleuchte orange und Mac OS sagt er lädt die batterie jetzt auf - nach ca 4h merke ich das es im Ruhezustand ist.
    Batterie hat keinen Saft, die Sicherungsbatterie für den Ruhezustand hat sich dann nach 15 min auch verabschiedet, obwohl ich in der zwischezeit nichts gemacht habe, bin nicht einmal angekommmen, das PB war die ganze zeit eingeschaltet!

    Hab schon probiert ohne Akku zu starten funkt auch nicht(sollte es aber)!
    Die Ladeanzeige ist dauernd auf orange - auch wenn ich es mehrmals an und ausstecke es ist sofort orange und nicht vorher kurz grün. Bitte was kann es da haben?? Klingt teuer oder??

    PowerPook G4 1Ghz 1,5GB RAM 60GB HDD

    jetzt meint ihr sicher setz den PowerManager zurück, nur wie?? es gibt keinen resetknopf am gehäuse und um in das innere zu kommen müsste ich den ganzen oberteil runterschrauben denn das mit den F11-F12 Tasten drücken und dann runter nehmen funktioniert bei dem nicht! und ich glaube auch nicht das es an dem liegt!

    Bitte um Hilfe!!

    lg sebastian
     
  2. cybo

    cybo Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    753
    Moin,

    hier mal schauen. Wenn das nicht zutrifft, dann hier.

    Und hier der PMU reset.

    Gruß
    cybo
     
  3. Alles schon probiert

    hi

    danke aber das hab ich alles schon probiert (außer PMU) - das funktioniert bei mir nicht so wie bei apple beschrieben. kann es sein das es ein kontaktfehler am stromanschluss vom logic board ist??

    danke für weitere tipps
     
  4. Drahgeis

    Drahgeis Erdapfel

    Dabei seit:
    21.06.07
    Beiträge:
    2
    Powerbook Batterie lädt nicht

    Salut

    ja - bei meinem Powerbook ist es das gleiche. Ich habe es gebraucht gekauft, mit einer angeblich sehr schwachen Batterie. Nun war ich bei GRAVIS, die haben mir empfohlen, eine neue Batterie zu kaufen (viel Ladeelektronik sei auf der Batterie selber und möglicherweise mit kaputt).

    Nun - auf die warte ich jetzt und hoffe, die 130,- € waren nicht umsonst.

    Gruss.
     

Diese Seite empfehlen