1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

PowerBook Scharnier

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Gradi, 15.05.07.

  1. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    Hm, das Schanier von meinem PowerBook G4 ist ein bischen locker, wenn ich im Bett liege dann kippt manchmal das Display nach vorne, kann man das irgendwie wieder feststellen oder ist es kaputt?

    Man kennt das auch vom Gameboy Adavance Sp da is das nach einer Zeit auch so, scheißt also ein verschleißteil zu sein.

    Danke und Grüße

    Gradi
     
  2. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    weiß niemadn was dazu? :(
     
  3. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Nö, weiss nix.

    Aber kleiner Tipp (nicht persönlich nehmen!): Das passiert, wenn du das Display immer nur an einer Ecke aufklappst!
     
  4. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Blende vom Schanier abschrauben und die Klemmmuffen nachziehen. Das hilft in den meisten Fällen.
     
  5. Gradi

    Gradi Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.02.06
    Beiträge:
    735
    Muss ich dann das ganze PowerBook aufschrauben? Wohl schon oder?

    GRAVIS würde für sowas warscheinlich wieder 100€ verlangen?!

    Danke und Grüße Gradi
     
  6. MacVain

    MacVain Gast

    HI,

    ich hatte dasselbe Problem bei meinem PB (17") ich musste die komplette Abdeckung von dem Unterteil abnehmen um dann hinten bei dem Scharnier 2 Schrauben (jeweils rechts und links vom Scharnier) anzuziehen. Ist ein bisschen Action aber jetzt hält es wieder :). Ich glaube die Schrauben waren Torx T6.

    Gruß Maurice
     

Diese Seite empfehlen