1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

powerbook schaltet sich ab

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von prs, 16.02.07.

  1. prs

    prs Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    566
    Hi,

    wenn ich mein Akku voll geladen habe und dann auf Akkubetrieb wechsle schläft mein Powerbook nach 5min ca. einfach ein ! Ich kann es dann auch nicht mehr aufwecken!! Wenn ich wieder das Netzteil dran mache sagt coconutbattery auf einmal nur noch 3 % ladung!

    74 Ladezyklen hat es hinter sich !

    Woran kann das liegen ?

    Grüße

    Micha
     
  2. schattenmann

    schattenmann Granny Smith

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    12
    Klingt nach einem Problem mit dem Akku, dieser Effekt kommt unregelmäßig auch bei meinem MacBook Pro vor. Dieses hat bereits das 2. Akku, beim ersten war es noch schlimmer. Da du ein PowerBook hast gehe ich mal davon aus, dass du keine Garantie mehr hast? Bliebe nur - wenn es denn das Akku ist, wie ich vermute - ein neues Akku zu kaufen oder zu ersteigern.
     

Diese Seite empfehlen