1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Powerbook Reparatur

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von andre_prenzlow, 09.09.06.

  1. andre_prenzlow

    andre_prenzlow Cripps Pink

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    152
    Hi Jungs, Mädels!
    Ich hab mal wieder eine etwas kompliziertere Frage.
    Ich habe die Möglich ein Powerbook G4 12" (1,33Mhz / 512MB Ram /60 GB) sehr günstig (50Euro oder sogar umsonst) zu bekommen.
    Das Problem ist, soweit ich das Problem richtig erkannt habe, dass die Festplatte sowie das Superdrive kaputt ist.
    Meine Frage an euch ist ob es sich lohnt eine neue Festplatte (120GB) und ein neues Superdrive zu kaufen oder ob es sich nicht mehr lohnt und ich das Ding in den Müll schmeißen kann?!:eek:
    An sich gefällt mit das Gerät schon nur die Frage ist eben wie schon geschildert ob es sich noch lohnt dieses Geld auszugeben.
    Schonmal danke für die Antworten
    Gruß Andre
     
  2. muechue

    muechue Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    22.03.06
    Beiträge:
    677
    So einfach lääst sich diese Frage nicht beantworten. Du musst dir die Frage stellen: Was ist wenn bei dem Teil nicht nur die Festplatte, sondern z.B. der Prozessor tot ist? Dann hast viel Geld in neue Hardware gesteckt ohne jeglichen Erfolg.
    Ich könnte das Teil gut als Ersatzteillager brauchen, denn mein PowerBook wollte das Fliegen von einer Schreibtischkante üben. :eek: :-c Aber dazu mehr als PM...
     
  3. andre_prenzlow

    andre_prenzlow Cripps Pink

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    152
    Ja das ist mir durchaus bewusst. Aber bei den meisten Händlern habe ich ja 2 Wochen Rückgaberecht. Somit könnte ich die Teile ja wieder zurückgeben.
    Das der Prozessor kaputt ist kann ich mir kaum vorstellen denn als ich die Festplatte "von Hand angeschoben habe" bin ich bis zum Startbildschirm gekommen und bei dem SuperDrive ist nur der Auswurf defekt.

    Gruß ANdre
     
  4. Murphy

    Murphy Jonathan

    Dabei seit:
    23.11.04
    Beiträge:
    83
    Mindestens wenn Du selbst in der Lage bist, eine neue Platte und SuperDrive einzubauen, sollte das m. E. eine lohnenswerte Anschaffung sein. Vorausgesetzt, das PB ist sonst i. O.

    Vielleicht noch den Speicher aufrüsten?
     
  5. andre_prenzlow

    andre_prenzlow Cripps Pink

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    152
    In der Lage bin ich glaub ich schon denn ich habe es auch selber ausseinandergebaut und baue sonst auch Windows PCs.
    Kennt ihr vielleicht noch irgendeinen Shop wo ich die Festplatte, Superdrive und Ram günstig bekomme? Oder könnt ihr mir bei der Festplatte einen Tipp geben auf was ich achten muss. Habe so an eine 120 GB Platte gedacht wenn das möglich ist.

    Gruß
    Andre
     
  6. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Das Powerbook ist ja eins von diesen schönen Liebhaberstücken, bei denen die Frage ob es sich lohnt zu investieren irgendwie falsch gestellt ist.
    Ich habe mit einem teildefekten Ibook G3 Clamshell mal angefangen, das sehr günstig zu haben war. Dann brauchte ich noch eins als Ersatzteillager, um das erste fitzumachen, dann ein drittes um das zweite fitzumachen etc....Das nur als Warnung.
    So habe ich mit der Zeit meine ganze Familie versorgt.

    *schnelldenfingerstreck*
    Wenn du das Powerbook nicht willst, würde ich das schon gerne haben.....
     
  7. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Hier noch mal ein Bastellink für das Powerbook bei ifixit (englisch)
    und der deutsche Link für das Powerbook ist natürlich die Apfelklinik
    Lies mal alles quer, damit du einen Eindruck bekommst was auf dich zukommt.
     
  8. andre_prenzlow

    andre_prenzlow Cripps Pink

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    152
    Hallo bund,
    das bei ifixit hab ich schon gelesen, auf diese weise habe ich es ja auseinandergebaut. Aber ich hoffe bzw. bin ziemlich zuversichtlich dass ichs hinkrieg. Sonst meld ich mich nochmal bei dir!!
    Habt ihr noch Tipps bezüglich der Festplatte?
    Und was ich noch fragen wollte läuft denn 10.4 schnell auf dem powerbook oder ist das eher eine Qual dran zu arbeiten. Vielleicht hat ja jmd noch eins...
    Gruß
     
  9. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Wenn Du's nicht machst, dann hätt ich gern die Adresse von dem, der das Book verkauft.
     
  10. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Den Tiger laufen zu lassen ist kein Problem bei entsprechendem RAM, 256 MB sind ja Mindestanforderung, doppelt so viel solltest du haben damit es Spaß macht. (10.4 ist übrigens auch auf meinem G3 mit 366MHz drauf, also solltest du kein Problem haben)
    Bei den 120er Festplatten dürfte dein Powerbook kein Problem haben, die Größe ist standardisiert, nur darauf achten dass du keine SATA nach dem neuen Standard kaufst.
    Bei den Modellen scheiden sich die Geister. Ich mag die leisen, flüssigkeitsgelagerten Platten von fujitsu gerne. Lass vielleicht die ganz schnelldrehenden Modelle weg wegen der Hitzeentwicklung.
     
  11. andre_prenzlow

    andre_prenzlow Cripps Pink

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    152
    ok super danke für die schnelle Antwort dann schau ich mich mal nach ner Fujitsu um. Weisst du zufällig wo man sowas günstig bekommt?
    Gruß
    Andre
     
  12. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    ich würde übrigens erstmal versuchen von einer Firewire Platte zu booten, dann kannst Du sehen ob wirklich nur die Laufwerke im Ar*** sind und investierst nicht unnötig Geld.
     
  13. andre_prenzlow

    andre_prenzlow Cripps Pink

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    152
    ok danke probier ich mal aus! Wie muss ich das machen? Geht auch USB 2.0? Und dann einfach beim booten C gedrückt halten? Ist dies auch ohne funktionierendes Superdrive möglich, da ich ja keine OS X CD einlegen kann!

    Gruß
    Andre
     
  14. auf den müll?

    ich habe hier ein powerbook mit der gleichen konfiguration (ok, 1,25 gb ram), und das gehört definitiv nicht auf den müll.
    ihr banausen.

    wenn's echt nur die festplatte ist, lohnt's sich auf jeden fall.
    laufwerk kann man sich ja notfalls ein externes kaufen.
    und die platte kann man, falls das book doch andere macken hat, auch in ein externes gehäuse tun.

    also, ich würde es machen.

    ist nämlich ein feiner rechner.
     
  15. andre_prenzlow

    andre_prenzlow Cripps Pink

    Dabei seit:
    27.11.05
    Beiträge:
    152
    ok dann gehts jetzt ans bestellen danke Jungs.
    Gruß
    Andre
     

Diese Seite empfehlen