1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerBook Reanimation

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von El Libero, 25.10.09.

  1. El Libero

    El Libero Ontario

    Dabei seit:
    19.05.06
    Beiträge:
    340
    Vor 3 Wochen ging plötzlich bei meinem PB G4 (15", 1,67 Ghz, 4GB RAM, 80GB HD) nichts mehr:

    Ich hatte Ihn am Akku "leerlaufen lassen". Als ich Ihn nach 3-4 Tagen aus dem Ruhezustand wecken wollte, erkannte er die (1 Jahr alte) Batterie nicht mehr und die Uhrzeit war zurückgesetzt. Ich konnte Ihn nur noch am Strom betreiben. Alle Versuche, die Batterie zu laden scheiterten.

    Ein paar Tage später ging dann gar nichts mehr. Beim Hochfahren zeigte er nur noch kurz den Desktop und wurde dann wieder schwarz.

    Ich wollte kein Geld mehr investieren und bin somit stolzer Besitzer eines neuen MBPro 13" mit SL.
    Als FW-HD kann ich die Festplatte des PB noch ansprechen. Habe diese dann neu formatiert und einen Systemordner (OS9) draufgeschoben (Direktinstallation über einen Intel-Rechner geht nicht).

    Bein Starten erkennt das PB aber weder das System auf der internen Platte, noch ein externes DVD-Laufwerk mit BootDVD (Das interne funktioniert schon seit Jahren nicht mehr), noch einen USB-Stick mit OS9 Systemordner.


    Hat Irgendjemand eine Idee?
    (Das Motherboard wurde schon 2x von Apple ausgetauscht, zuletzt vor etwa 2 Jahren.)
     

Diese Seite empfehlen