1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

powerbook macht komische Geräusche beim bewegen.

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von m-tabea, 02.03.08.

  1. m-tabea

    m-tabea Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    6
    Hallo,
    bin ganz neu hier und mach mir gerade ernsthaft sorgen um mein powerbook. Es war heute mal wieder den ganzen tag an und macht plötzlich summende, surrende geräusche wenn ich es bewege. jetzt wo es still steht ist es ganz ruhig.

    kann mir jemand sagen, was das sein könnte?

    habe es schon mal ausgemacht, aber als ich es wieder angemacht habe, war es sofort wieder da.

    PS: wo ich gerade schon einmal dabei bin...vor kurzem ist mir auch aufgefallen, dass als ich an den tisch gestoßen bin, dass laufwerk angesprungen ist, hat sich angehört als ob er eine cd ausschmeißen will, kann das mit dem neuen fehler zusammenhängen. aus angst hab ich ganz schnell ein backup gemacht. ;) sicher ist sicher...

    und mein akku hält plötzlich nur noch eine stunde, wenn er aufgeladen ist. von heut auf morgen statt 3:30 auf 1 stunde...

    alles komische sachen, die ich so nicht kenne..pb ist mittlerweile ca. 3-4 jahre alt (inklusive 1 jahr pause, aber dazu poste ich später mal) eine wahnsinnige geschichte..

    lg
     
  2. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Hat beim Stoß gegen den Tisch die Festplatte vielleicht einen Knacks erlitten?
     
  3. m-tabea

    m-tabea Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    6
    nee. denke nicht, das ist schon länger her und so heftig war es nicht. war ja auch eher das laufwerk, was sich bemerkbar gemacht hat.

    Gruß in die alte heimat nach bielefeld. ;)
     
  4. Phil78

    Phil78 Lambertine

    Dabei seit:
    14.12.05
    Beiträge:
    699
    Falls deines kapputt geht, ich verkaufes meines gerade ;) siehe Signatur!

    Hoffe natürlich dennoch dass es dir nicht plötzlich über den Jordan geht, allerdings hört sich das doch schon sehr nach Festplattensterben an!
     
  5. m-tabea

    m-tabea Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    6
    das wär mein tod. ich hab schon so viel mit dem powerbook durchgemacht..war schon 1 jahr kaputt, obwohl es gar nicht kaputt war und sie trotzdem geld für ein defektes mainboard haben wollten..da wollten die netten leute von dem laden mir mal richtig schaden.. hat viel zeit und nerven gekostet, es darf jetzt nicht einfach kaputtgehen..wollte es damals schon mit einem dicken nagel an die wand hämmern..
     
  6. mibraun

    mibraun Tokyo Rose

    Dabei seit:
    09.01.07
    Beiträge:
    70
    Hatte das gleiche Problem mit meinem alten PB G4 12". Nachdem ich anstatt OS X 10.4 wieder 10.3 installiert hatte war das Surren wieder weg...
    Vielleicht funktioniert das ja bei Dir aus...
     
  7. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Es gibt auch die harmlosere Möglichkeit eines Lüfters mit Lagerschaden.......
     
  8. Baumkänguruh

    Baumkänguruh Langelandapfel

    Dabei seit:
    19.06.06
    Beiträge:
    2.674
    Es war ja nur eine Vermutung :D Das Surren muss nicht zwangsläufig von der Platte kommen, nur weiß man auch dass Stöße für eine Festplatte nicht gerade gut sind.
     
  9. m-tabea

    m-tabea Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    6
    habe kein neues system draufgespielt.. das surren ist erst seit gut 2 stunden da.. denke nicht, dass es daran liegt..
     
  10. m-tabea

    m-tabea Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.03.08
    Beiträge:
    6
    ich hab mal eine cd eingelegt.. wenn sie läuft ist das geräusch etwas lauter da..dann wird es wohl das laufwerk sein..geh morgen trotzdem mal los..
     
  11. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Um es mal zusammenzufassen:
    Ein Surren kommt bei den Books von drei verschiedenen Quellen , die sich natürlich gegenseitig verstärken und überlagern können:

    Festplatte (besonders alte sind recht gut zu hören)
    Lüfter (werden lauter wenn das Lager schlappmacht, mein Clamshell hat jedoch keinen Lüfter :))
    Optisches Laufwerk (bei Start oder wenn du ein Medium einlegst)
     

Diese Seite empfehlen