1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Powerbook G4 und T-Sinus 154

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Mozi, 07.05.06.

  1. Mozi

    Mozi Gast

    Ich brauch eure Hilfe, Ich versuch heut schon den ganzen Tag mein Powerbook G4 in mein bestehendes WLAN Netzwerk einzubinden, welches derzeit aus einem Laptop und einem festen PC besteht! Wenn ich versuch das Powerbook anzumelden dann findet er das Wlan-netzwerk aber immer wenn ich mein pAsswort eingeb sagt er das es falsch ist! Schalte ich die WEP Verschlüsselung vom Router aus funktioniert es einwandfrei! Was muss ich beim Powerbook einstellen damit es geht?

    p.s. es geht weder wenn ich beim Powerb. WEP noch die beiden anderen Verscglüsselungen bei der Passworteingabe auswähle!

    Ich bin total am Verzweifeln
     
  2. Ballerstaller

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    51
  3. edward

    edward Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    12.05.06
    Beiträge:
    435
    Bei älterer Airport Software muss bei der Eingabe des WEP Kennworts im HEX Format auf dem Powerbook ein Dollarzeichen vorangestellt werden. Dazu folgende Links:

    Hier im Forum
    Apple 1
    Apple 2

    Besser ist jedoch gleich WPA oder gar WPA 2 zu verwenden. Es kommt auf die Sinus 154 an, ob sie WPA2 kann. Versuche erstmal WPA mit einem einfachen kurzem Passwort. Dazu im Router WPA einschalten und einen Kennsatz eingeben und nicht HEX. Außerdem WPA Pre-shared Key wählen. Überprüfe, ob WEP dann ausgeschaltet ist. Bin mir da nicht sicher, dass die Sinus das automatisch macht. Also am Besten erstmal ein WLan ohne Passwort einrichten und dann WPA mit einem kurzen, einfachen Pre-shared Passwort. Dann am Powerbook das Wlan auswählen und den Kennsatz als Passwort eingeben. Funktioniert es so?

    edward.
     

Diese Seite empfehlen