1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Powerbook G4 - Netzteil od. Buchse defekt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von ArchiPhil, 20.07.08.

  1. ArchiPhil

    ArchiPhil Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    239
    hallo zusammen,

    ich habe nun auch nach längerem suchen keinen thread finden können der sich mit meinem problem auseinander setzt.

    ich habe ein powerbook G4 1,5 Ghz von 11/2005. bisher hatte ich noch nie probleme mit diesem guten stück. (ok, den akku habe ich mal ausgetauscht bekommen wegen der überhitzung) nun habe ich seit einigen wochen das problem, dass ich nur mit äußerstem feingefühl den stecker des netzteils so in buchse bekomme, das dieser auch den kontakt zum laden herstellt. was mir aufgefallen ist, dass beim rausziehen die letzten milimeter sich unheimlich schwer überwinden lassen. rein optisch ist kein mangel festzustellen. ich frage mich nun ob es am netzteil liegt oder an der buchse. beides wäre sehr unschön, jeodch wäre das netzteil ja ersetzbar. bei der buchse sehe ich da größere schwierigkeiten.

    kennt jemand dieses problem? wie wäre es zu beheben? leider habe ich kein 2. netzteil um zu testen ob es daran liegen kann...

    bin für jeden tip dankbar!

    gruß!
    philipp
     
  2. E99

    E99 Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    17.03.07
    Beiträge:
    536
    klingt für mich nach einem wackelkontakt bei dem internen netzteil, also bei der buchse..... habe nämlich früher mal genau dasselbe problem bei meinem ehemaligen iBook G3 gehabt, da hat er das strom auch nur nach lust und laune geladen und gestört hat es mich nicht.... also wenn du damit leben kannst, würde ich es einfach benutzen wie es jetzt ist, oder einfach zur reparatur abgeben und das würde glaube ich nicht gerade günstig sein.
     
  3. countrydarkness

    countrydarkness Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    543
    ist ein 12", richtig?

    dann klingt das auch nach einem bekannten problem. weiß nicht so recht, ob man die buchse selbst allein wechseln kann, ansonsten bräuchtest du ein neues dc-in board samt einbau. das board würde ich mit 60-80 euro veranschlagen.

    ansonsten, vielleicht gibt es ja jemanden hier im forum, der bei dir um's eck wohnt, bei dem du schnell mal ein anderes netzgerät testen könntest.
     
  4. ArchiPhil

    ArchiPhil Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    239
    danke für die antworten. auch wenn das jetzt nicht die zufriedenstellenden lösungen sind... aber da könnt ihr ja nun auch nichts für.

    es ist ein 15". sicher werde ich das gute stück noch weiternutzen. das ist noch lange kein grund zum aufgeben. ih werde mal sehen ob sich jemand findet um ein anderen netzteil mal dranzustecken...

    grüße!
    phil
     
  5. countrydarkness

    countrydarkness Prinzenapfel

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    543
    huch, 11/2005 gab's doch keine 15"er mit 1,5 ghz mehr?! :oops:
    trotzdem viel glück!
     
  6. ArchiPhil

    ArchiPhil Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    11.03.06
    Beiträge:
    239
    mein fehler. natürlich 11/2004...
     

Diese Seite empfehlen