1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Powerbook G4 - heruntergefallen - Was tun ?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von schnuffeltuch, 14.10.06.

  1. Sers Community !

    Mir ist mein Powerbook G4 heruntergefallen ! [​IMG]

    Das Powerbook geht noch an und bootet auch noch gut aber der Rahmen bzw die Hülle aus Alu und so ist halt völlig aufgegangen.

    Bitte helft mir !
    Was soll ich tun ?
    Neue Hülle ??

    Bitte fragt nicht wie/wieso es passiert ist !

    lg schnuffeltuch

    PS: Bilder: fotos.web.de/_robin_/Powerbook_G4
     
  2. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Hi schnuffeltuch,

    ich habe die Bilder mir angeschaut und muss sagen: mein beileid …
    wenn der rechner noch an geht dann sicher mal schnell die daten auf eine externe platte. im großen und ganzen sieht das arg nach totalschaden aus - ein fall für die versicherung sozusagen. Eventuell wirst du das Display, Tastatur oder Ram noch als Ersatzteil los - aber du brauchst ein komplett neues Titan-Gehäuse und das PowerBook wirst du mit reparatur wohl nicht unter neupreis eines modernen Laptops wieder instand gesetzt bekommen …
     
  3. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    wenn man irgendwie an ein gehäuse kommt, kann man das aber auch in heimarbeit retten.

    ich würde nur erstmal die platte rausholen, damit da nix mehr passiert. dann zerlegen und die einzelteile kontrollieren...danach kannst du den schaden überblicken.

    und wenn dann doch kein gehäuse zu bekommen ist, baust du dir einen embedded-mac für dein auto draus :)
     
  4. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Autsch und Holla,
    bei eBay findet man häufiger defekte PB's Titanium. Kosten, je nach dem was RIP ist, ca. 150-300e. Der Umbau ist nicht so schwer…

    Entgegengesetzt geht es nat. auch… Du schlachtest das PB aus und verkaufst die Einzelteile bei eBay oder hier. Preise für Ersatzteile finden tust du hier:

    [-------MacFixIt--------]

    Gut gehandelt bekommst du mglw. die Hälfte für ein neues MacBook dafür ;)
     
  5. Kernelpanik

    Kernelpanik Ingol

    Dabei seit:
    05.03.04
    Beiträge:
    2.098
    Hmm... hab das gleiche PowerBook aber meins sieht irgendwie anders aus. ;) Ich würde versuchen das Ding einigermassen gerade zu biegen und dann mit einem Sekundenleim oder Araldit das Gehäuse wieder zusammenzukleben. Sieht halt nicht mehr so stylisch aus (die Studentinnen wirst Du damit nicht überzeugen können) aber hauptsache es funkt noch.
     
  6. andi*h

    andi*h Gast

    hello,
    erst einmal: [​IMG]

    autsch! sieht ja wirklich fies aus...
    ich denke, sir q hatt da schon ziemlich ins schwarze getroffen, wobei, wenn du glück hast, die anderen tips auch nicht verkehrt sind.

    aber sorry, auch wenn du explizit drauf hingewiesen hast, warum willst du nicht erzählen wie's passiert ist? ich meine, du wirst es ja sicher nicht genommen und auf den boden geworfen haben, oder ;) desweiteren könnte der ein oder andere satz vielleicht anderen leuten zu mehr vorsicht verhelfen...

    lg, andi
     
  7. musiq

    musiq Gast

    Holy sh...! Mein Tipp:
    Hol Dir einen vernünftigen externen Monitor und arbeite damit Zuhause. So kannst du es noch verwenden. Aber interessieren würd es mich trotzdem. Wie ist es denn passiert? Komm schon! ;)
     
  8. jcg2000

    jcg2000 Ontario

    Dabei seit:
    16.09.06
    Beiträge:
    351
    Oh mein Gott - herzliches Beileid! Und die Frage, wie man sowas schafft, kann ich mir leider nicht verkneifen, sorry...! :eek:

    Also: Wie macht man sowas? :oops:

    Wenn ich da von mir ausgehe...: Mein PB G4 ist nun 22 Monate alt und sieht aus wie am ersten Tag - wenn man auf das gute Stück acht gibt, dürfte das Gehäuse eigentlich nicht derart aufplatzen wie auf den gruseligen Fotos. :(
     
  9. Polo

    Polo Gala

    Dabei seit:
    29.04.05
    Beiträge:
    53
    Auch herzliches Beileid von mir... :-c
    Aus persönlicher Erfahrung gehe ich davon aus, dass dein PowerBook sicher einen Schaden mit der Hardware bekommen hat.

    Mein Tipp: Festplatte raus und auschlachten und ein anderes Book anschaffen.

    Frage mich natürlich auch, wie dein PowerBook so arg in Mitleidenschaft kam?!?
     

Diese Seite empfehlen