1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Powerbook G4 für Illustrator, Photoshop, Aperture, usw.

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von red, 25.07.07.

  1. red

    red Querina

    Dabei seit:
    18.06.07
    Beiträge:
    184
    Hi Leute,

    eine Freundin würde mein Powerbook G4 gerne kaufen. Sie arbeitet mit großen Fotodateien im Photoshop und Illustrator und würde ca. 10.000 Fotos im Aperture oder Adobe Lightroom archivieren.

    Da ich im Photoshop und Illustrator nur mit kleineren Datenmengen (für Webdesign) arbeite hab ich diesbezüglich keine (Performance)-Erfahrungen.

    Reicht das PowerBook für solche Arbeiten die nächsten 2-3 Jahre?

    Daten PowerBook: G4, 1,67 GHz, 2 GB RAM

    Danke!!!
     
  2. wolfsbein

    wolfsbein Jerseymac

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    448
    Ich habe ein G4 1.5 GHz und RAM. Lightroom ist sehr sehr langsam. Das gebrauchte PB kostet deine Freundin ca. 700-800 Euro. Ich an ihrer Stelle wuerde 200 drauflegen und ein MacBook kaufen.

    EDIT: Lightroom nicht Aperture!
     
  3. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Apple selbst schreibt ja zu den Mindestvoraussetzungen: PowerBook G4 mit 1,25 GHz PowerPC G4 Prozessor (oder schneller), das klingt sehr nach "es wird laufen" aber es klingt nicht nach "es ist gut geeignet"
     
  4. pete99

    pete99 Pomme au Mors

    Dabei seit:
    21.06.05
    Beiträge:
    874
    Hängt natürlich stark vom Bildmaterial ab (MPixelanzahl+Farbtiefe).

    Für Bilder die mit einer halbwegs modernen Cam geschossen werden kann man sagen:
    Aperture am PB ist eine Qual! Auch Lightroom läuft zu langsam um damit vernünftig arbeiten zu können.
     

Diese Seite empfehlen