1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Powerbook G4 Display Kontaktproblem?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Leia, 06.11.08.

  1. Leia

    Leia Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.04.05
    Beiträge:
    11
    Hallo
    seit einigen Wochen habe ich ein Problem mit dem Display meines PowerBooks (ist jetzt genau 4 Jahre alt) Das untere Drittel des Bildschirms bekommt keinen richtigen Kontakt?, d.h. es bleibt schwarz oder flackert. Nach drücken oder streichen auf der linken Seite bekomme ich es dann irgendwann wieder hin und alles ist bestens - bis es zum Ruheszustand wechselt - oder ich an den Bildschirm "stoße" - .
    Am Anfang war es leichter, das Display wieder zurechtzudrücken/streicheln. Inzwischen ist es oft recht mühsam den richtigen Punkt zu finden.
    --- Was kann ich tun? Was kann das sein ----

    Ich war gestern im MacShop (mit Reparaturdienst) (Berlin) - da fühlte ich mich aber doch irgendwie abgewimmelt: Das Display ginge nur im ganzen zu wechseln Preis ca. 650€ + Einbau. Ich soll mir besser ein Neues kaufen. Reingeschaut bzw angeboten reinzuschauen haben sie nicht!
    Ich dachte mir eigentlich, da ist (nur) irgendwo eine Verbindung locker - muss man da wirklich gleich das ganze Display wechseln?

    Für Eure Hilfe / Meinung / Tipps wäre ich sehr dankbar
    Liebe Grüße ....
     
  2. ma.buso

    ma.buso Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    824
    Warum hast du die nicht gefragt, ob sie mal reinschauen?
     
  3. Leia

    Leia Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.04.05
    Beiträge:
    11
    ...weil ich erst mal platt/verstört/verzweifelt war...
     
  4. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Hi.
    In den regulären Mac-Repairs wirst du kaum eine andere Antwort bekommen. Ich kann dir da die Apfelklinik empfehlen. Oder wenn du hier in Berlin bleiben möchtest, schreib mir einfach eine PN, dann schau ich mir das PB gerne an.

    :)
     
  5. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Das scheint ein Fehler zu sein der öfter auftritt, siehe eb** Auktion 220302795398

    Wenn man sich so ein Displaypanel mal rückwärtig anschaut sieht man , dass Flachbandkabel streifenweise hinten angeschlossen sind, die die Signale übertragen.
    Der untere Bereich hat- wie du richtig vermutest- Kontaktprobleme oder einen wirklichen Hau.

    Wenn du das nicht selbst machen kannst ein wirtschaftlicher Totalschaden.

    Es gibt gebrauchte Ersatzdisplays auf Eb** über die internationale Suche, je nachdem ob du ein Komplettgehäuse willst oder nur das Panel (auf exakte Typenbezeichnung achten) kostet das gebraucht 200-300 Euro oder entsprechend weniger für das Panel allein (da das reingeklebt ist mehr Fummelei).

    Anleitungen auf ifixit.com oder bei der Apfelklinik
     
  6. Leia

    Leia Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.04.05
    Beiträge:
    11
    :-c ... dann wird wohl doch vielleicht ein neues Airbook als Sieger aus diesem "Fall" herausgehen. Zum selber basteln müsste ich schon all meinen Mut zusammen nehmen - hab noch nie so ein Book auseinandergeschraubt - nur früher die PCs. Ich werd noch mal darüber schlafen ...

    Vielen Dank an Euch
     

Diese Seite empfehlen