1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PowerBook G4 defekt

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Apfelwurm1976, 24.04.09.

  1. Apfelwurm1976

    Apfelwurm1976 Roter Delicious

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    94
    hallo,
    habe ein PB 15" 1,25Ghz und ich glaub es gab ein Kurzschluss am Netzteil und glaube dass das DC in Board kaputt ist oder glaubt ihr dass auch das LB kaputt ist? Es startet seitdem leider nicht mehr.
    Rat?
    danke
     
  2. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Ich weiß jezt nicht genau über den Aufbau eines PB Bescheid, aber wenn das DC In Board eine Sicherung hat, dürfte diese jetzt defekt sein. Da ja ein DC In Board nicht sooo teuer ist, würde ich es einfach mal selbst tauschen - mehr kaputtmachen kannst du ja nicht mehr... Wenn dann immer noch nichts geht, ist das Logicboard logischerweise auch kaputt.
     
  3. Apfelwurm1976

    Apfelwurm1976 Roter Delicious

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    94
    PowerBook DC-In Board

    Danke.* Nun stellt sich für mich die Frage ob das DC-In Board eine Sicherung gegen Kurzschluss hat?????Weil ich möchte jetzt auch nicht einfach ein DC In Board für 70Euronen kaufen wenn ich feststellen muss dass das LB hinüber ist. Denn wenn es keine Sicherung hat ist das LB so oder so hin....


    ciao
    danke
     
  4. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Der erste Schritt wäre ein neues Netzteil anzuschliessen (das 65W nicht das 45W Modell)

    Ein Ersatzteil DC Soundboard z.B. Ebay Artikelnummer 150341333651 wird dich rund 50 Euro kosten.
    Der Einbau nach Anleitung auf ifixit.com selbst machen.

    Eine Sicherung gibt es meines Wissens nicht.
    Ansonsten Pech gehabt, ein neues Logicboard würde sich nicht lohnen.
     
  5. Apfelwurm1976

    Apfelwurm1976 Roter Delicious

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    94
    Powerbook

    Danke. wenn es keine sicherung gibt hab ich pech gehabt.....das ist klar für ein logicboard gebe ich keine 500€ aus. ifixit kenne ich da ich schonmal ein PB und ein ibook repariert habe....
     

Diese Seite empfehlen