1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Powerbook G4 als Festplatte verwenden

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von derlechi, 03.01.09.

  1. derlechi

    derlechi Erdapfel

    Dabei seit:
    03.01.09
    Beiträge:
    2
    grüß euch

    hab folgendes problem.
    vor einiger zeit is mir mein powerbook G4 eingegangen.
    es lässt sich einfach nicht mehr einschalten...

    hab jetzt schon ein neues, will aber meine alten daten noch irgendwie bekommen...

    so und jetzt zur frage:
    kann ich das powerbook vielleicht irgendwie quasi als externe festplatte zum neuen macbook hängen??

    bzw hat vl irgendjemand einen tip, wie ich das alte zum laufen bring?

    danke der lechi
     
  2. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Wenn es sich nicht mehr einschalten lässt kaum.
     
  3. derlechi

    derlechi Erdapfel

    Dabei seit:
    03.01.09
    Beiträge:
    2
    es lässt sich prinzipiell eigentlich schon einschalten.
    es ertönt das startgeräusch, und danach fährt es sofort in den ruhezustand.

    ?????????????????
     
  4. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
  5. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. na als Festplatte läßt sich das Book im so genannten Target-Modus betreiben, haste den mal probiert (Start mit gedrückter t-Taste) o_O

    Edit: zu spät :(
     

Diese Seite empfehlen