1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

powerbook 12" Laufwerk kaputt- Betriebssystem installieren

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Lukas Funk, 22.03.10.

  1. Lukas Funk

    Lukas Funk Cripps Pink

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    155
    Hallo, ich habe ein powerbook 12" bei dem das CD Laufwerk nun nicht mehr funktioniert, am Wochenende wollte ich aber mal von Tiger auf Leopard updaten.

    Jetzt kann ich die CD ja nicht mehr verwenden.

    Kann ich die 2CDs in meinen imac reinschieben, auf eine Festplatte kopieren und dann an das powerbook anschließen, oder geht das auch kabellos (wie beim MBA ?)
     
  2. efstajas

    efstajas Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    10.09.09
    Beiträge:
    1.245
    Bei Leopard gibt es ein Dienstprogramm "entfernte Mac OS X- Installation". Ich weiß aber nicht, ob das auch bei Tiger dabei ist, schau mal nach.
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.930
    Wenn du ein Firewirekabel hast, kannst du auch den iMac als Laufwerk missbrauchen, beide Rechner mit dem Kabel verbinden, CD in den iMac einlegen, dann den iMac mit gedrückter Taste T starten, er fährt in den Target Modus und du kannst vom Powerbook aus auf die CD zugreifen.
     
  4. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Also, grundsätzlich wirst du mit Leopard beim 12 Zoll keine Freude haben. Mit 1,25 GB RAM rangierst du am untersten Limit, der DVD Player geht nicht, die Lüfter laufen ständig und das Kleine geht ständig in die Knie. Ich habe nach einer Woche wieder Tiger aufgespielt.
    Eine Bootfähige CD wirst du nicht brennen können. Aber du kannst ein bootfähiges Backup auf eine externe Firewire Platte brennen, das setzt natürlich voraus, das du auf dem iMac Leopard hast und die DVD eine Originale ist, also keine hardwaregebundene, die mit einem Rechner ausgeliefert wurde. Vorher mach ein komplettes Backup des 12 Zoll.
    Oder du nutzt den Migrationsassistenten und spielst den mittles FW im Targetmodus auf. In beiden Fällen hast du auf deinem 12 Zoll den gleichen Inhalt wie auf dem iMac. Die entfernte Installation wird nicht funktionieren, wenn du unterschiedliche Systeme hast.

    EDIT : Und der beatnik war wieder schneller
     
  5. Lukas Funk

    Lukas Funk Cripps Pink

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    155
    Es hat 1ghz und 1,25gb Ram, laut den den Systemvoraussetzungen sollte es "locker" gehen. man kann 3d Effekte und die transparent bar ausschalten (oder nicht?)
     
  6. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Ja, sicher "geht" es. Aber wie gesagt, das 12 Zoll hat einige Mankos gegenüber den größeren Brüdern, vor allem was den Grafikschip betrifft. Wenn du den DVD Player nicht brauchst, ohne QT auskommst und mit hakeligem itunes leben kannst, zahlreiche Effekte nicht nutzen willst und dich ein ständig laufender Lüfter nicht stört, nur zu. Ich arbeite noch mit einem Pismo und Tiger, bin also nicht verwöhnt. Und ich habe Leo wieder runtergeschmissen. Ist nicht wirklich handelbar.
     
  7. Lukas Funk

    Lukas Funk Cripps Pink

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    155
    ich bin gerade am versuchen, es über die entfernt mac osx installation zu machen, allerding findet das powerbook nur die eigene Festplatte und nicht die CD, die in meinem imac steckt, muss ich vorher irgendetwas extra aktivieren, oder was mache ich falsch?
     
  8. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    machs einfach wie macbeatnik beschrieben hat....
     
  9. DiHa1977

    DiHa1977 Starking

    Dabei seit:
    13.12.06
    Beiträge:
    218
    Ich habe das gleiche PowerBook und kann dir nur raten auf Tiger zu bleiben. Ich hatte Leopard auch ca. 1 woche aufgespielt und bin danach wieder zurück auf Tiger. Das gerät ist ständig mit irgendetwas beschäftigt, Lüfter laufen fast nonstop und der Akku hält auch nicht mehr so lange durch.
     
  10. Lukas Funk

    Lukas Funk Cripps Pink

    Dabei seit:
    26.03.08
    Beiträge:
    155
    habe mir jetzt bloss den 3d dock installiert in tiger.

    ein Frage habe ich noch. man kann auf glossy Displays eine Folie machen, damit es nicht mehr spiegelt, gibt es auch eine, damit es spiegelt (erhoffe mir davon bessere Farben). Habe im Internet noch keine gefunden, nicht mal auf ebay.
    Gibts irgendein gratis Programm, womit man die Farben etwas kräftiger einstellen kann (mehr als bei der Standardkalibrierung)
     
  11. hansano

    hansano Tokyo Rose

    Dabei seit:
    22.04.09
    Beiträge:
    69
    Hi,

    hier bekommst du solche Folien: www.displayschutzfolien.com
    Dort kannst du die Maße des 12" angeben und dann wird dir eine Folie zugeschnitten.
    Aber du wirst in keinem Fall den Effekt erzielen, den du gerne haben möchtest (Farben kräftiger). Ich denke eher, dass das Bild sogar deutlich schlechter wird mit dieser Folie, weil du sie ja auf eine matte Oberlfäche klebst.
    Umgekehrt geht meist nahezu Verlustfrei, also matt auf glänzend.
    Farben kräftiger bekommst du über das Monitorprofil in den Systemeinstellungen hin, aber natürlich nur Rahmen dessen, was das Display von Haus aus kann.
    An ein heutiges MacBook Display wirst du da nicht herankommen, weil dein Display einfach anders ist.

    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen