1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Postfächer importieren/exportieren

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von TottiAmun, 01.08.09.

  1. TottiAmun

    TottiAmun Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    400
    Moin,

    ich fürchte ich sehe mich gezwungen, das System mal neu aufzusetzen. So richtig toll läuft es nicht nach dem Umzug vom alten MacBook auf mein neues.

    Ich hatte beim Umzug alle Programme usw. beim ersten Einrichten übertragen vom alten MacBook, werde das aber jetzt nicht tun.

    Daher eine Frage, wie alle Emails rüberbekommen:

    Es gibt ja die Archivieren Funktion. Muß ich alle Postfächer einzeln archivieren oder gibt es eine Möglichkeit, alle 26 in einem Rutsch zu sichern?

    Importieren dann als mbox Dateien oder als Mail für Mac OS X?

    Kann ich die angelegten Emailadressen/konten auch sichern?

    Gibt es sonst was zu beachten? Die Favoritenliste der Browser haben ja eine Importieren/Exportieren Funktion.


    Das Adressbuch, wie sichern? Als vCard oder als Adressbucharchiv?


    Danke schon mal für die Hilfe...

    Sonst etwas zu beachten?

    Grüße

    Totti
     
  2. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Du kopierst die Ordner "~/Library/Mail" und "~/Library/AddressBook" von Computer A nach Computer B. Danach haben Mail und Adressbuch alle Daten übernommen.

    Warum aktualisierst du nicht einfach das System und lässt die User-Daten unangetastet? Darf man fragen, was du mit nicht so gut laufen meinst?
     
  3. TottiAmun

    TottiAmun Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    400

    Danke dir...

    Ich habe das Gefühl, daß das MB einfach voll ist und sich selbst ausbremst. Es ist nicht oder unmerklich schneller als das alte, das jetzt nach Neu-Aufsetzen merklich schneller ist. Daher habe ich den Verdacht, daß es irgenwie sich selbst ausbremst. Das Alte war rund 2 Jahre im Dauerbetrieb ohne neu aufgesetzt zu werden, ich meine selbst als Leo kam habe ich das nur drüber installiert.
    Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein...


    Zudem habe ich dieses Problem und kann das nicht einordnen: http://www.apfeltalk.de/forum/mb-schaltet-ab-t246290.html#post2466290
     
  4. TottiAmun

    TottiAmun Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    400
    Diese Ordner sind nur wenige KB groß, wie kann das sein? Oder reden wir aneinander vorbei? Das muß sicher ein Datenvolumen von mehr als 1GB bei mir sein...
     
  5. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Zu deinem anderen Problem kann ich dir nichts sagen.

    Weißt, diese Threads über Langsamwerden der Rechner kommen dauernd und Leute meinen immer, man müsse da neu installieren. Dabei liegt es selten am System, meist am Benutzer. Leg' doch erstmal einen neuen Benutzer an und schau, ob das System dann schneller läuft. Falls ja hast du das System ausgeschlossen und kannst dir das Neu-Installieren schenken. Du ziehst dann einfach die nötigen Daten auf den neuen Benutzer und löschst den alten.

    Edit:
    Hm, wahrscheinlich. Erklär doch nochmal genauer? Welche Mails von welchem Rechner willst auf welchen rüberziehen?

    Edit2: Ich meinte die entsprechenden Ordner im User-Verzeichnis, angezeigt durch die Tilde (~), nicht die im Wurzelverzeichnis, angezeigt durch einfach Slash (/). Es gibt sie nämlich doppelt, einmal so "~/Library/Mail" und einmal so "/Library/Mail". Ich meinte ersteren.
     
  6. TottiAmun

    TottiAmun Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    01.08.08
    Beiträge:
    400
    Ich schau mir das gleich nochmal an mit den Ordnern...

    Pro Neuaufsetzen auch: Bei den letzten 3x herunterfahren hat sich das Gerät nicht ausgeschaltet. Es bleibt der Hintergrundbildschirm mit dem sich drehenden Kreis...


    Aktuell habe ich nur noch mein neues MB. Das alte ist gelöscht und nicht mehr zur Verfügung... D.h., ich greife entweder auf die Datensätze von Time Machine zu nach dem Neuinstallieren, dann habe ich aber eventuelle Fehler wieder mit drauf.

    Oder aber ich setze neu auf, ich brauche aber mein Adressbuch und all meine Emails hinterher wieder...

    Grüße

    Totti

    Bin in 3h wieder da, muß trainieren...
     
  7. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    ich habe vorhin ~/Library/Mail in das neu installierte Sytem wieder an ~/Library/Mail kopiert (~/Library/Mail = Benutzer~/Library/Mai), aber es funktioniert überhaupt gar nicht!
     
  8. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Hast du auf dem neuen System auch exakt den gleichen Benutzernamen?
    Schau mal bei den kopierten Ordnern nach den Rechten (über cmd-I), vielleicht wurde da beim Kopieren der Besitzer nicht beibehalten.
     
  9. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    Dort habe ich nicht den selben Benutzernamen. Muss der identisch sein?
     
  10. j33n5

    j33n5 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    18.12.06
    Beiträge:
    1.405
    Du musst auch ~/Library/Preferences/com.apple.mail.plist zurückkopieren.
     
    g.v.s gefällt das.
  11. g.v.s

    g.v.s Jerseymac

    Dabei seit:
    12.12.06
    Beiträge:
    453
    juhu, danke! :)
     
  12. Ian Liam

    Ian Liam Ribston Pepping

    Dabei seit:
    22.04.06
    Beiträge:
    296
    Hi,
    gilt der selbe Weg auch beim kopieren von 10.4 auf 10.6 oder muss ich da noch etwas spezielles beachten?
     

Diese Seite empfehlen