1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Post von Windows Mail zu Apple Mail verschieben?

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von ClaryDee, 13.11.07.

  1. ClaryDee

    ClaryDee Cox Orange

    Dabei seit:
    14.05.07
    Beiträge:
    101
    Hi,
    ich hab gerade geswitcht und versuche nun, meine gesammelten Werke von Vista zum Mac zu verschieben.
    Nun hänge ich an Windows Mail, weil ich Mails irgendwie nur ins .eml-Format exportieren kann. Dann hab ich jede Menge einzelner Mails in diversen Ordnern auf der Platte, die ich nirgendwo importieren kann, weder in Apple Mail, Opera Mail oder Entourage oder Thunderbird.
    Ich hab mich schon mit Google wundgesucht nach einem Howto. Hat einer hier im Forum evtl nen Tip, wie ich die Mails von WMail zu AMail rüberkriege?
     
  2. Vogtlander

    Vogtlander Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    13.04.05
    Beiträge:
    102
    Vielleicht nutzt Dir das was. Bei Outlook Express ging es wohl besser als mit Outlook, dazu mußte man 2 Schritte durchführen. Als ich das gemacht habe war das zumindest so, aber das ist schon lang her.
     
  3. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Apple Mail kann Daten von diversen anderen Email-Programmen importieren. Prüf mal die Importfunktion.
     
  4. Krusenstern

    Krusenstern Jamba

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    55
    Ich habe auch erst vor kurzem geswitcht. Meine Emails habe ich mit dem Programm "OE2" in mbox Dateien umgewandelt und dann in apple Mail importiert.

    Noch ein TIpp: Wenn du deine Adressen importierst, stell in den Einstellungen von Apples Adressbuch auf dem Register VCARD auf 2.1 und Westeuropäisch Windows latin 1 um. Wenn du deine Kontakte drin hast, stell wieder zurück auf mac os und 3.0. Das bewirkt, dass die Umlaute Ä,Ö usw. richtig übernommen werden.

    Schöne Grüße
    Krusi
     
  5. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Hast Du ein IMAP-Mailkonto? Darauf könntest Du von Vistas Mail alles verschieben und vom Mac wieder laden. Kann allerdings dauern.

    Thunderbird hilft Dir vielleicht auch. Installieren, bei Ersteinrichtung Mails aus Windows Mail importieren, anschließend die Thunderbird-Mailbox auf den Mac bringen, in Thunderbird für Mac öffnen. Von dort aus in die Apple Mail.
     
  6. ClaryDee

    ClaryDee Cox Orange

    Dabei seit:
    14.05.07
    Beiträge:
    101
    Vielen Dank für die schnellen und zahlreichen Tips.
    Wenn mein Job mich mal wieder nach Hause lässt, werde ich mich direkt drangeben und alle Vorschläge abarbeiten :)

    @macholino
    Nein, ich denke nicht, das ich ein IMAP-Konto habe. Bin Kunde bei GMX Freemail und Arcor, hab ich mich da aber noch nicht nach IMAP umgehört. Wer bietet denn IMAP an?
     
  7. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    GoogleMail unter anderem.
     
  8. ClaryDee

    ClaryDee Cox Orange

    Dabei seit:
    14.05.07
    Beiträge:
    101
    So, ich hab den Umzug nun mit einer Trialversion von Aid4Mail erfolgreich hinter mich bringen können. Zwar zieren jetzt, wegen Trialversion, jede meiner alten Mails im Betreff ein kurzer Text betreffs Aid4Mail, aber das ärgert mich nicht so sehr wie falsche Empfangszeiten o.ä. In meinen Augen also eine erfolgreiche Operation ;)
     

Diese Seite empfehlen