1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Position von DesktopIcons und Fenstern vergessen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von jolanda, 29.01.07.

  1. jolanda

    jolanda Gast

    Hallo,

    irgendwie "vergisst" mein iMac (10.4.8) die letzte Lage/Postion der Desktop inhalte, bzw. der Fenster.

    Wenn ich einen File auf dem Desktop an eine andere Stelle packe, dann ist er nach den neueinloggen wieder am Ausgangspunkt. Und wenn ich zB Firefox Starte, ist das Fenster immer extrem groß und teilweise hinter dem Dock. Verkleinere, verschiebe und schliesse ich es, ist es beim anschliessenden Öffnen wieder groß an der alten Stelle...

    Woran kann das liegen?
     
  2. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    Genau das gleiche Problem hab mich auch mit dem Finder. Wenn ich ein Finder Fenster öffne und dann zu den Programmen gehe, sind nur 3 Programme in einer Reihe, dafür Rechts viel weiss. Wenn ich das Fenster nur einen halben cm nach rechts grösser mach, sinds 4 in einer Reihe. Leider kann sich OSX das auch nicht merken :(
     

Diese Seite empfehlen