1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Portabler Passwortbunker

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Florian Fiegel, 10.07.08.

  1. Florian Fiegel

    Florian Fiegel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    131
    Hallo liebes Forenvolk,

    ich habe zwar einige Programme gefunden, aber sie scheinen mir nicht so das absolut wahre.

    Ich suche einen Passwortbunker, der keine Files außerhalb des Programmpakets anlegt und höchstportabel ist. Ich möchte die Software auf einem verschlüsselten USB-Stick ablegen und im Notfall auch an Rechnern mit anderen Betriebssystemen nutzen können.
    Bei Windows hatte ich mal was, das sich selbst mitverschlüsselt hat. Der Name ist mir leider entfallen. Die Absicherung darf auch gerne mit Keyfiles erfolgen.

    Sprache sollte Deutsch oder Englisch sein. und natürlich sollte die Software nicht viel bis nichts kosten. Am liebsten Open Source.

    Gibt es da eventuell eine entsprechende Software, die wirklich objektiv und subjektiv empfehlenswert ist?

    Ich danke schonmal im voraus und bin gespannt auf eure Antworten.

    Viele Grüße
    FF
     
  2. rothi

    rothi Antonowka

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    356
    Moin,

    ich nutze KeepassX. Die Passwortdatei habe ich auf einem USB Stick.
    Passenderweise gibt es Windows und Linux Versionen die mit dem gleichen Datenfile arbeiten.
    Und ist Open Source. Alle Versionen.

    Gruß
    rothi
     
  3. sunish

    sunish Carola

    Dabei seit:
    16.06.08
    Beiträge:
    109
    Ich bin gerade zum Mac umgestiegen und habe Roboform auf'm PC genutzt. Meine Daten konnte ich ohne weiteres in 1password importieren. Nach einigem Umgewöhnen bin ich damit sehr zufrieden und habe mir auch eine Version gekauft. Vielleicht ist das ja was für dich?
     
  4. Florian Fiegel

    Florian Fiegel Fießers Erstling

    Dabei seit:
    23.01.08
    Beiträge:
    131
    Nun, hört sich beides ganz interessant an. Ich habe nun erstmal KeyPassX runtergezogen und probiere das erstmal aus.
    Wie gesagt suche ich vor allem einen Bunker um diesen auf einem USB-Stick zu sichern und vom Rechner abzukoppeln. Eben um eine Sicherung zu haben, wenn mal wirklich nichts mehr geht.

    1password sieht aber auch interessant aus. Werde ich mir auch mal anschauen. Da es für eine reine Sicherung zu overpowered ist, aber jetzt nicht meine erste Wahl ...
     
  5. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
  6. DerPrenzlberger

    DerPrenzlberger Damasonrenette

    Dabei seit:
    10.08.07
    Beiträge:
    492

Diese Seite empfehlen