1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

POP3-Checker als Miniprogramm oder Widget

Dieses Thema im Forum "Widgets" wurde erstellt von DerOwie, 18.06.06.

  1. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Gibt es ein kleines Programm, oder besser ein Widget, dass ein beliebiges POP3-Konto (in dem Fall Web.de) auf neue E-Mails überprüft und den Betreff anzeigt?
     
  2. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    na? sind wir etwas faul heute??

    google is your friend, oder auch die suche hier!!

    oder auch die widget suche bei apple...

    iPoe
     
    Nathea gefällt das.
  3. Gubbie

    Gubbie Damasonrenette

    Dabei seit:
    02.01.05
    Beiträge:
    485
  4. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Das reicht nicht. Er will (und ich auch!), dass der Betreff der Mail angezeigt wird. Ich hatte mal sowas unter OS9, leider erinnere ich mich nicht mehr an den Namen.

    Gruss
    moornebel

    (Und: Jess, faul heute :-D)
     
  5. DerOwie

    DerOwie Raisin Rouge

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    1.175
    Und auch nicht die Mails in Mail, sondern von einem andren POP3-Account.
    Hab jetzt eCheck gefunden, das sollte in der Trialversion erstmal reichen.

    Bei Google hab ich gesucht, die Widget-Suche bei Apple war mir entfallen.
    Man verzeihe mir. ;)
     
  6. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
  7. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Gemäss der Beschreibung zeigt die SW aber auch nicht den Betreff an. Das aber ist der Hauptpunkt!
     
  8. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    wie wär's mit Mail - Konto in der Liste der Postfächer auswählen, Apfel-I und schon wird der Inhalt des Servers angezeigt.

    Gruß Stefan
     
  9. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Also, hier nochmal für die Langsameren unter uns ;):
    Es geht darum, Mail NICHT anwerfen zu müssen. Es geht darum, ins POP3-Postfach hineinzuguggen, ohne die Mail runterzuladen resp. um überflüssige Mails zu löschen, bevor Mail sie reinsaugt. Und nur bei Gefallen schaue ich mir das eine oder andere Mail im Detail an.

    Konkretes Beispiel: Ich arbeite an einem tollen PowerMac. Den will ich aber nicht mit mir schleppen, wenn ich einen Kunden besuche. Also habe ich mir ein MacBook angeschafft, welches ich zu selbigen mitnehme. Ab und zu kommt es vor, dass ich mehrere Tage beim Kunden sein muss. Damit ich nun dort (oder bei Starbucks) nicht immer gleich alle Mails runterladen muss, möchte ich die Möglichkeit haben, (siehe oben).

    Gruss
    moornebel
     
  10. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Du kannst mit Mail vor dem Abholen mit Apfel-I reinguggen und ggf. auch einzelne Mails löschen. Du brauchst kein Extraprogramm dafür.

    Gruß Stefan
     
  11. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Ich hatte mal so ein kleines Programm, es kam aus Holland, hatte ein X im Namen (wie alles, was seinerzeit für das brandneue OS X geschrieben wurde). Bis ich auf den Namen kommen und posten kann, empfehle ich auch Mail mit dem Zusatz, die Größe der herunterzuladenen Dateien in den Einstellungen für den mobilen Einsatz zu beschränken.

    Edit: Hier noch ein Beitrag auf englisch zum selben Thema mitsamt Lösungsvorschlägen.
     
  12. Macholino

    Macholino Adams Parmäne

    Dabei seit:
    02.08.04
    Beiträge:
    1.303
    Ich habe es gefunden, das Programm heißt PopMonitor (FAQ lesen!).

    Ich habe sogar irgendwo noch eine Lizenz dafür herum liegen, weiß aber nicht wo. Das Programm ist klein und schon etwas angestaubt, aber es funktionierte klaglos.

    (offtopic: Meine Arbeitsweise hat sich seit Googlemail geändert. Ich leite alle Mails auf mein GMail-Konto weiter. Das kann ich auch aus dem Büro abrufen. Unerwünschte Nachrichten werden gleich gelöscht bzw. als Spam markiert. Spamfilter und Virenschutz scheinen mir keinen Anlass zur Klage zu geben.)
     
    moornebel gefällt das.
  13. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Ich habe hunderte von Mails auf dem POP-Account. Mit der von Dir vorgeschlagenen Lösung muss ich jedesmal alle diese Mails durchrauschen lassen, bis die neusten kommen - Mail beginnt immer bei den ältesten... Untauglich.
     
  14. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    das Ding hat die gleichen Sortierfunktionen wie alle Fenster in Mail - ein Klick auf "Empfangen" und schon stehen die neuesten oben. Und einmal das Info-Fenster geöffnet hast Du zu dem über das PopUp oben alle anderen Postfächer auch im Zugriff.

    Gruß Stefan
     
    #14 stk, 19.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.06
  15. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Die neusten Mails habe ich erst dann oben, wenn alle geladen sind. Er fängt bei den ältesten an.
    Ich finde dieses Fenster auch sehr praktisch, aber es bringt nicht die Funktionalität, die ich mir wünsche: Ins POP-Account guggen und nur die neusten paar Mails sehen müssen. Geht ein paar Sekunden und der Traffic bleibt unter 20KB. Es muss modemtauglich sein. Macholinos PopMonitor (dasselbe, an welches ich mich erinnerte...) tut genau das. Ob's auf dem Tiger reitet, muss ich noch testen.
     

Diese Seite empfehlen