1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

pop oder mail spinnt - oder beides

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von proteus, 19.10.07.

  1. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Ein Kollge hat folgendes Problem :

    In Mail mehrere Adressen eingerichtet, liegen alle auf einem pop server.
    Empfang von Mails geht, aber kein Versenden.
    Über eine andere Adresse, die bei Web liegt, geht beides.

    ich habe ebenfalls mehrere Adressen bei dem selben pop Server liegen, bei mir geht alles problemlos. Ich habe die Adressen schon ein paar Mal neu konfiguriert, die Konten neu eingerichtet, keine Besserung.

    Der Support des Servers sagt, ich solle ein anderes Mail Programm nehmen, ist ja auch albern.

    Hat irgendjemand eine Idee oder einen Rat für mich ?

    Danke sehr
     
  2. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Mail wird ja nicht über POP versendet sondern über den eingetragenen smtp (sendmail) Server. Wenn da nur der web.de eingetragen ist, ist es kein Wunder, daß der Versand nicht klappt. Warum sollte web.de Mail für (z.B.) GMX versenden. Dein Kollege sollte für jeden Account den passenden Ausgangserver eintragen. Frag aber bitte nicht mich, wie das in Mail.app geht.
     
  3. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Jau, so schlau war nun auch schon:)
    Natürlich habe ich unter Einstellungen den jeweiligen pop und smtp Server konfiguriert, und zwar mit den selben Angaben, die ich bei mir auch habe ( natürlich mit anderen Adresse und Kennwörtern). Geht aber trotzdem nicht.
    Am Netzzugang kann es nicht liegen, die anderen Adressen klappen ja.
     
  4. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Naja... Wenn es hart auf Hart kommt, würde ich WireShark hernehmen und mal den Netzverkehr mitschneiden um zu sehen, was da schief läuft.
     
  5. Hallo

    Hallo Gast

    oft gibt es Schwierigkeiten bei mail, falls man den Eingans- oder Ausgansserver mal falsch eingegeben oder verändert hat. Die Veränderungen übernimmt die com.apple.mail.plist nicht. Dazu gab es hier auch schon einen Thread.
    Falls alles nicht hilft, dann lösche mal die com.apple.mail.plist und gebe alle Eingans- und Ausgansserver neu ein - aber wichtig, von Anfang an richtig!
     
  6. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    danke für den tip, werde ich dann mal machen.
     
  7. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Ich habe das gestern abend ausprobiert und es hat funktioniert. Danke noch einmal für den Tip.
     
  8. Hallo

    Hallo Gast

    Das ist ein Problem einiger Apple Programme. Sie lassen teilweise kein richtiges Löschen/Überschreiben zu. Bei iCal ist das ganz schlimm. Löscht man einen Termin, dann ist er nach dem synchronisieren wieder vorhanden.
     
  9. ViZoR

    ViZoR Braeburn

    Dabei seit:
    09.08.06
    Beiträge:
    42
    Möglicherweise hab ich das gleiche Problem.
    Nutze Yahoo und da die teilweise unterschiedliche Zugangsserver (mal .com, mal .de) angeben und die serverports auch nicht immer gleich sind, bin ich mir unsicher, was die richtigen daten sind ...

    Das löschen der com.apple.mail.plist hat zwar zu neuer Konfiguration von Mail geführt, senden kann ich aber immer noch nicht.
    alles bescheuert ey ... dachte immer apple programme funzen so toll ^^
     

Diese Seite empfehlen