1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden
  3. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Polfilter (EOS 400D)

Dieses Thema im Forum "Hardware-Tutorials" wurde erstellt von MrNase, 09.04.08.

  1. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Tach zusammen!

    Ich habe mir vor 2 Tagen einen Polfilter für meine EOS 400D bestellt und möchte meine Erlebnisse gerne in diesem kleinen Review veröffentlichen. :)

    Der eBay-Verkäufer des Filters heisst „photo-solution24“, ich habe EUR 15,90 + EUR 2,99 bezahlt und der Versand erfolgte unglaublich schnell. :)

    Bilder des Filters findet ihr dort: http://www.enjoyyourcamera.com/Filt.../quenox-CPL-Filter-Multicoated-58mm::441.html
    Der Link zu dieser Website stand hinten auf der Verpackung. ;)


    Zur Handhabung:
    Der Filter wird einfach auf das Objektiv aufgeschraubt, leider ist das ein wenig fummelig und man braucht eine ruhige Hand und/oder mehrere Versuche. Bei mir hat es ein wenig gedauert da sich der Filter immer schief draufdrehen lassen wollte.

    Wenn der Filter einmal draufgeschraubt ist kann man die verschiedenen Effekte durch das Drehen am Filter einstellen. Durch den Sucher gucken, drehen und dann sieht man welche Einstellung man benötigt. Eine „Musterlösung“ gibt es wohl nicht. ;)


    Polfilter, waaaaaas?
    Ich habe mir den Polfilter hauptsächlich bestellt weil ich mich immer über Spiegelungen ärgere und man diese damit deutlich minimieren kann. Ein weiterer Punkt wäre die Verändungen der Bildkontraste aber das konnte ich grade bei bewölktem Himmel nicht ausprobieren.


    Was es bringt?
    Eine ganze Menge, zuerst war ich skeptisch aber dann habe ich mal unseren Wintergarten fotografiert und dabei am Filter gedreht:
    polfilter-vergleich.jpg


    Das linke Foto lässt keinen Einblick zu während man auf dem rechten Foto deutlich die stützende Balkenkonstruktion erkennen kann die sonst bei all den Spiegelungen nicht sichtbar wäre. :)
    polfilter-nah.jpg


    Die rund 19 EUR haben sich in meinen Augen gelohnt. Man mag darüber streiten ob ein Polfilter für 60 EUR nicht doch noch bessere Ergebnisse liefert aber bei dem Preis kann man nicht meckern. :)
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Danke, bin auch am überlegen, was ich mir für einen kaufe, habe auch die 400D.
     
  3. MrNase

    MrNase Champagner Reinette

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    2.643
    Du kannst uns dann ja mal auf dem laufenden halten wie du mit dem Filter zurecht kommst. :)
     

Diese Seite empfehlen