1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Podcastclub schließt die Pforten

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von BusPfarrer, 27.12.07.

  1. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Als "Urgestein" der deutschen Podcastszene muss ich auch hier meinen Senf zum Tot des Podcastclubs abgeben.

    Aufgrund von Meinungsverschiedenheiten und angeblicher Betrugsversuche von Seiten des Podcastclubs gibt es den Verein nun nicht mehr.

    Mit ihm stirbt auch der Podcast-Award in Deutschland, der sich übrigens in den Staaten größerer Beliebtheit erfreut, als hier bei uns.

    Ich habe mir es jetzt zur Aufgabe gemacht, den Podcastclub wiederzubeleben.

    Podcasts sind mein Hobby. Ich höre jeden Abend im Bett einige davon. Und ich produziere selbst hin und wieder mal welche (Auch wenn's früher mal viel mehr waren zu Bastis Tagebuch Zeiten).

    Simon wird mich verstehen, er ist ja auch einer der ersten und war ja immerhin der erste Videopodcaster. ;)

    Heute habe ich viele Podcaster angeschrieben und ihnen mein Vorhaben mitgeteilt. Sollte sich hier noch der ein oder andere finden, der mit dabei sein will: Schreibt mir einfach eine PM.

    Das ganze soll locker und unverkrampft von statten gehen. Ich will kein Geld verdienen und erst recht keines ausgeben dafür. Der Spaß steht im Vordergrund, denn das sollte eigentlich der Sinn eines Podcast sein.

    Links zum Thema:

    Podcastclub
    Podster-Forum
    Podcastjournal
     

Diese Seite empfehlen