1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Podcast-Flag entfernen?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Danny_DJ, 14.10.07.

  1. Danny_DJ

    Danny_DJ Prinzenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    549
    Hallo,

    Podcastinhalte sind ja auch nichts weiteres als mp3s und QT-Filme etc.

    Itunes setzt irgendwo im Fle ein podcast-flag, das nicht im tag oder namen vermerkt ist.

    ich habe bisher nur primitive lösungen gefunden, die die datei konvertieren, was aber mit qualitätsverlust eihergeht.

    gibts nicht ein skript, was mir alle markierten files vom podcastflag befreit?
     
  2. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Media Rage kann das sehr gut.

    Andere Tools hab ich nicht ausprobiert. Da ich Media Rage aber von Berufswegen sehr gut finde hab ich auch nichts anderes ausprobiert.
     
  3. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
  4. Danny_DJ

    Danny_DJ Prinzenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    549
    @#3

    ne ordentliche tool-lösung gibts auch da nicht.

    @#2

    entfernt mediarage ernsthaft die flags oder ändert der nur das genre? das kann ich auch in itunes.
    problem ist und bleibt, dass man nicht an die info kommt, an der itunes immer wieder erkennt, dass das file als podcast einzuordnen ist.
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    ID3-Tag-Version auf 1.0 ändern. Evtl. vorher noch Infos aus den Tags, wie z.B. das Cover sichern.
    Podcast-MP3 aus iTunes auf die Platte ziehen und danach aus dem Podcastverzeichnis löschen.
    Die Kopie von der Platte wieder in iTunes ziehen.

    fertig!


    KayHH
     
  6. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Sag doch einfach Zettt zu mir. Ich glaube das ist einfacher.
    Ausserdem kannst du ueber [​IMG] mehrere Beitrage markieren und dann alle auf einmal zitieren.

    Wenn du dir das Programm ansiehst wirst du merken, dass das Genre egal ist. Es ist tatsaechlich ein Flag welches iTunes benutzt um Mediendateien als Podcast zu kennzeichnen - und Media Rage veraendert dieses.
     
  7. Danny_DJ

    Danny_DJ Prinzenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    549
    noch was artverwandtes: es ist ja so, dass mp3s v1 und v2 tags zugleich haben können. itunes zeigt in der info wohl immer nur die höchste version an. ich hätte allerdings gern, dass ich sehen kann, ob beide versionen verwendet werden. ich hatte es immer so gehandelt, dass ich alle 1er, wenn vorhanden, gelöscht werden und nur 2er gesetzt sind.

    mit welchem freewaretool geht das?
     
  8. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    iTunes kann alle ID-Tags auf eine einheitliche Version bringen: Convert ID3 Tags
     
  9. Danny_DJ

    Danny_DJ Prinzenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    549
    mich interessiert hierbei aber, wie ich die v1 immer löschen kann, denn ich will nur die 2er aktiviert haben
     
  10. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Aber genau das macht doch diese Funktion?!
     
  11. Danny_DJ

    Danny_DJ Prinzenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    549
    hmm, scheinst recht zu haben. itunes setzt das so, dass immer nur eine tagversion da ist nach nem konvertieren. wenn mehrere tags da sind, wird immer der höchste angezeigt.
    auf der anderen seite lesen die programme itunes und mediarage das nicht immer so konsistent bw gleichartig aus.

    nochwas:
    sobald ich ein leeres mp3 mit daten versehe, wendet itunes standardmäßig einen 2.2er tag an. gibts eine einstellung, die das beeinflusst? ich hätte gern 2.3, hab aber nichts dergleichen an einstellungen gefunden.
     
  12. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ist mir nicht bekannt, nein, tut mir Leid. Fände ich auch gut, aber ID3-Tags und iTunes ist eh so eine Sache.. iTunes kann standard-konformes ID3 v2.4 nicht korrekt auslesen.. und zwar seit Jahren..

    Ich sorge immer mit einem externen Programm bei allem, was ich hinzufüge, dafür, dass vorm Hinzufügen v2.3 gesetzt wird, und zwar ausschliesslich. Ich mag diese Tag-Mischmasch-Suppe auch überhaupt nicht.
     

Diese Seite empfehlen