1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

plötzliches Löschgeräusch

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von posix, 18.09.08.

  1. posix

    posix Granny Smith

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    14
    guten Morgen liebe Apfeltalker,

    ich habe schon seit längerem auf meinem iMac weiß (Mac OS 10.5.4) immer wieder willkürliche

    Löschgeräusche Wahrngenommen. Und das passiert obwohl ich manchmal garnichts mache oder nur surfe...:-[ Hat jemand diesen Fehler/Bug auch, oder weiß, wie man vielleicht diesen beseitigen kann?


    lg
     
  2. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Was sind denn 'Löschgeräusche' ?

    fragt pacharo
     
  3. Stefan Müller

    Stefan Müller Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    17.06.08
    Beiträge:
    828
    update?

    10.5.5?
     
  4. leonaddi

    leonaddi Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    27.11.07
    Beiträge:
    1.372
    Hörst du evtl. diese Geräusche wenn du deinen Mail-Eingang aktualisierst?
     
  5. zweiundvierzig

    zweiundvierzig Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    25.01.07
    Beiträge:
    1.419
    reines Plattengeräusch -> is wohl die interne Defragmentierung.
    typisches "Zoink" vom Papierkorb leeren -> keine Ahnung...
     
  6. posix

    posix Granny Smith

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    14
    Nein, es bleibt auch bei 10.5.5
    Es ist das Geräusch, wenn man den Papierkorb entleert, blos ist noch Alles da...
    Wenn ich meine E-Mails abhole, dann kommt dieser Standart Ping - daran kanns also nicht liegen.:-[

    Die Defragmentierung kanns auch nicht sein -> ist ja immer nur ein kurzes Geräusch, und auch willkürlich und nicht sehr oft


    Aber trotzdem Danke schon mal an Alle ;)
     
  7. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    Dann gilt es jetzt wohl Fehlerquellen einzuschränken.

    Passiert das auch, wenn Du den iMac neu hochgefahren hast und nur Safari offen hast ?
    (Also nicht, das Dir irgendein Witzbold mal diesen Ton in Skype oder sonstwo hinterlegt hat.)
    Ist in den Startobjekten auch nur das drin, womit Du Dich auskennst ?
    Schon einmal in diversen Systemeinstellungen geschaut, ob der Ton dort irgendwo hinterlegt ist ?
    Schon einmal laufende Prozesse angeschaut, ob Dir dort etwas spanisch vorkommt ?

    Sonst hab´ ich leider auch keine Ahnung, was das sein könnte. Suchen, suchen, suchen...

    Gruss
    CRiMe
     
  8. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    War auf dem völlig falschen Dampfer - deshalb gelöscht…:innocent:
    Gruss
    pacharo
     
  9. posix

    posix Granny Smith

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    14
    Naja, diese "Löschgeräusche" sind selten, so dass, wenn ich z.B. ein Dokument öffne, oder irgendwas verschiebe, nicht gleich ein Löschgeräusch oder ein Klackern auftritt

    Zu CRiMe: Ich konnte eigentlich bei mir keine besonderen Startobjekte finden: Ein Script, TeXtExpander und Quicksilver wären die einzigen neben iTunesHelper... Achja, das Script macht nichts anderes als iChat zu starten und zu minimieren :D

    Sykpe benutze ich nicht, bloß Adium und eben iChat - wo aber keine Löschgeräusche hinterlegt sind(ich glaub, da kann man garnicht diesen Sound benutzen)

    Die Systemeinstellungen sind natürlich schon mehr, dort habe ich aber auch nichts gefunden: Weder bei Bedienungshilfen noch bei Sprach oder dergleichen

    Achja, wenn ich den Mac starte, dann kommt kein Löschgeräusch, es muss also etwas sein, was innerhalb des laufenden Betriebs vorkommt: vllt der Prozess AppleSpell.service(kenn ich pers. nicht), helpdatad oder pboard ?
     
  10. CRiMe

    CRiMe Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    1.075
    AppleSpell.service : Hintergrundprozess, der Textfeldeingaben checkt.
    helpdatad und pboard würde ich auch ausschliessen.

    Hmm. Stehe auch auf dem Schlauch. Aber passiert das eigentlich so selten, dass es immer nur vorkam, wenn schon irgendwelche Apps gestartet wurden ? (Also nur neu hochfahren und warten; dann kommt nichts ? Oder passiert das zu selten, um das zu testen ?)
     
  11. posix

    posix Granny Smith

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    14
    Vielen Dank schon mal.
    Ich werds einfach mal ausprobieren in den nächsten Tagen, werde mich dann mal melden...

    lg
     
  12. posix

    posix Granny Smith

    Dabei seit:
    13.07.08
    Beiträge:
    14
    So,

    nach dem ich eigentlich garnicht den übeltäter ausmachen konnte habe ich mich dazu entschieden auch mal wieder eine Neuinstallation zu machen(Man sammelt schließlich im Laufe der Zeit einiges an :-D)....


    Auf jedenfall schon mal DANKE an alle, das mysteriöse "Löschgeräusch ist aber nicht mehr vorgekommen:p"


    lg
     

Diese Seite empfehlen