1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Plötzlich schlechte W-Lan Verbindung trotz starkem Signal

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von erniejunior, 06.09.09.

  1. erniejunior

    erniejunior Cox Orange

    Dabei seit:
    15.03.06
    Beiträge:
    98
    Hallo liebe Community,

    seit letztem Donnerstag funktioniert das Wlan-Netz meiner Airport Express nurnoch in unmittelbarer Nähe (z.B. im gleichen Raum). Leider steht mein MacBook aber eine Etage untendrunter. Dort bekommt man nur sporadisch eine Verbindung. Die ist mal langsam, manchmal auch normal schnell. Das wechselt alle paar Minuten.
    Trotzdem zeigt mir iStumbler an, dass das Signal mit 50%-60% nicht gerade schlecht ist (fast kein Unterschied zur oberen Etage).
    Ich habe schon mehrere Kanäle ausprobiert, die Verschlüsselung von WPA auf WEP umgestellt und Störungsunempfindlichkeit aktiviert. Alles ohne Erfolg. Außerdem habe ich die Airport Express neu gestartet und meinen Computer neu gestartet.
    Die Tatsache, dass ich unter Linux (Crunchbang Linux; ähnlich Ubuntu) nicht mehr Erfolg hatte deutet darauf hin, dass es nicht an OS X liegt (ich habe Leopard). Meine Airport Express hat die Firmwareversion 6.3.
    Ich bin mitlerweile ratlos was ich noch machen soll. Bis jetzt wurde ich noch nie von Apple Hard- oder Software so im Stich gelassen.
    Ich hoffe, dass hier jemand noch weiter weiß. Auch wenn meine Hoffnung mitlerweile nicht sehr hoch ist.

    Grüße,


    erniejunior
     
  2. PiuPiu

    PiuPiu Bismarckapfel

    Dabei seit:
    22.01.09
    Beiträge:
    75
    Auch wenn das die Standardantwort ist: Mach mal einen komplett-Reset von deiner Airport Express (auf die Werkseinstellungen)

    Lg, Ricardo
     
  3. erniejunior

    erniejunior Cox Orange

    Dabei seit:
    15.03.06
    Beiträge:
    98
    Ok ich werde das gleich morgen mal ausporbieren. Danke für den schnellen Tipp.

    Grüße,


    erniejunior
     
  4. erniejunior

    erniejunior Cox Orange

    Dabei seit:
    15.03.06
    Beiträge:
    98
    So, ich habe jetzt mal einen Hardware-Reset bei der Airport Express gemacht. Leider ohne Verbesserung der Verbindungsqualität. Es kann dann wohl nurnoch an meiner Airport Karte im MacBook liegen. Aber wie finde ich das heraus bzw. löse dann auch das Problem? Könnte das an einem Treiberupdate für die Airport Karte liegen?
    Ich wäre sehr glücklich, wenn da jemand bescheid wüsste.

    Grüße,


    erniejunior
     

Diese Seite empfehlen