1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Plötzlich kein Netz mehr

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von dschidscho, 11.01.09.

  1. dschidscho

    dschidscho Erdapfel

    Dabei seit:
    11.01.09
    Beiträge:
    1
    Ich habe ein IPhone 3G 8GB, mit simunlock, der bisher wunderbar funktionierte. Benutze eine O2 Karte. Nachdem ich mein Iphone heute Nacht ausgeschaltet hatte, findet es heute kein Netz mehr. (Es steht "Kein Netz", SimKarte wird also erkannt). Die SIM Karte funktioniert in anderen Handys einwandfrei. Reboot, Einstellungen zurücksetzen, etc hab ich alles gemacht. Kann mir jemand helfen?

    Grüße
     
  2. Quentin

    Quentin Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    8
    hallo dschidscho.
    darf ich fragen ob du inzwischen eine lösung gefunden hast? ich habe nämlich ein ähnliches problem, nur eben mit orginal vertrag bei t-mobile. ich habe alle firmwares durchprobiert, aber das netz ist immer nach ein paar stunden weg, egal ob mit oder ohne jailbreak. langsam weiß ich nicht mehr weiter. :(
     
  3. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    wie alt sind denn die simkarten die ihr verwendetet? simkarten die älter sind als zwei jahre funktionieren meistens nicht so richtig im iphone.
     
  4. Quentin

    Quentin Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    8
    nun meine ist sicher älter als 5 jahre. als betreiber kommt auch nur @@@. das war aber kein problem bisher, es hat ja mit dem 3g seit juli funktioniert. was mich wundert ist, dass es nach der wiederherstellung ein paar stunden funktioniert, bevor die meldung kommt. außerdem kann ich mich nicht erinnern direkt zuvor etwas an der software geändert zu haben, als die meldung zum ersten mal kam.
    morgen hat der t-punkt wieder auf, da werde ich mir erstmal eine neue sim geben lassen, bevor ich das iphone einschicke. danke fürs erste artiste
     
  5. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    jo, fünf jahre ist dann doch ein bisschen alt. deswegen stehen auch da die @@@@*zeichen.

    genau, geh morgen einfach mal zu tmobile, die geben dir kostenlos eine neue simkarte.
     
  6. Quentin

    Quentin Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    8
    so, die neue simkarte ist drin. jetzt bleibt noch abzuwarten, ob die fehlermeldung bis morgen wieder auftaucht...

    EDIT: nach drei stunden war das netz wieder weg. ich werde es wohl morgen einschicken, wegen kaputtem empfangsteil oder so.
     
    #6 Quentin, 16.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.09
  7. Quentin

    Quentin Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    8
    Nach drei tagen kam das iphone zurück. während man sich bei dat repair auf die schulter klopft, da das iphone ja "einwandfrei funktioniert", war das netz bei mir am nächsten tag wieder weg. morgen mache ich meinen wöchentlichen besuch im t-punkt. diesmal lege ich dem iphone die unten angehängten screenshots bei. vielleicht hilfts.

    [​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  8. artiste

    artiste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.09.08
    Beiträge:
    817
    du könntest mal die iphone-software von deinem PC löschen, und dann das iphone imm wartungsmodus ohne backup wiederherstellen. hast du das mal versucht?
     
  9. Quentin

    Quentin Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    8
    meinst du die firmware? da hab ich von 2.1 bis 2.2.1 alle durch, mit und ohne jailbreak. meistens habe ich es als neues iphone angelegt, also ohne backup. den simlock habe ich deaktiviert sowie die x12220000_4_Recovery.ipsw gelöscht, hat aber auch nichts gebracht. und itunes reinstalliert sowieso. inzwischen bin ich überzeugt, dass es ein hardwaredefekt ist (antenne). danke für deine bemühungen.
     
  10. Quentin

    Quentin Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    8
    Seit gestern habe ich ein neues, funktionierendes iPhone. Von seiten der werkstatt schrieb man nur, dass mein altes iPhone "nicht die volle Leistung erzielte". Schien also etwas mit der hardware zu sein.
     
  11. Plutonium

    Plutonium Starking

    Dabei seit:
    19.01.09
    Beiträge:
    221
    und hat sich das problem erledigt?
    wenn nicht, welche yellowsnow-version und FW ist installiert?
     
  12. Silent_Bob

    Silent_Bob Alkmene

    Dabei seit:
    17.02.09
    Beiträge:
    34
    Ich habe das gleiche Problem: Alte SIM Karte (> 5 Jahre) im iPhone 3G.
    Bis vor ein paar Tagen kein Problem, dann kein Netz obgleich es als verfügbar angezeigt wird. Sehr sehr lästig.
    Das gleiche Phänomen tritt auch beim Telefon meiner Frau (noch ältere Karte) mit Sony Hardware auf.
    T-Mobile schickt nun erstmal neue Karten, da sie sagen es läge zu "99%" an meinen alten Karten...
    Spätestens Montag sollen sie da sein.
    Ich bin gespannt ob das die Lösung ist.
     
  13. Quentin

    Quentin Golden Delicious

    Dabei seit:
    15.02.09
    Beiträge:
    8
    und Silent_Bob, lag es an der simkarte?
     

Diese Seite empfehlen